.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Freitag, 13. März 2015

Die Sonnenfinsternis am 20. März 2015

Eine seltsame Ruhe macht sich breit. Zwar sind die Medien voll von negativen Meldungen, doch diese sind längst kein Gradmesser mehr für uns. Es ist eine andere Energie, die zu spüren ist: eine neue und zarte Leichtigkeit, die sich verbreitet.

© NASA
Sie ist nicht abgehoben von der 'Realität', sie existiert einfach parallel. Während sich der Januar noch schwer an- fühlte, weil so viel zu klären war, lichteten sich die Energien bereits im Februar. Doch nun ist da diese spezielle Leichtigkeit, die gleichzeitig warm und nährend ist, und das ist nicht nur mit dem ersten Frühlingshauch zu erklären. Es ist vielleicht der erste leise Anflug eines neuen Frühlings für die Menschheit, was sich da anbahnt.

Denn was wir jetzt und in der kommenden Zeit erfahren, wird wohl der krasseste Um- schwung sein, den wir je erlebt haben. Diese Sonneneklipse markiert das Ende des Alten Zyklus, unsere Befreiung und den Beginn der Neuen Zeit.
Nachtrag 14.03. 18h30:
Unter dem Artikel ist nun eine Weltkarte mit dem Verlauf der Planetenlinien eingefügt.
Die Ereignisse dieser Zeit sprechen für sich. Da stehen wir vor der grundsätzlichen Ent- scheidung für oder gegen Krieg, und es ist so schwer nachzuvollziehen, warum die Masse so weitermacht wie bisher, warum nicht viel mehr auf die Straßen gehen. Gefühlt war das früher anders, aber da war das Leben auch noch nicht so hektisch, und die Werte noch nicht so verdreht. Europa steht an ihrem wichtigsten Scheidepunkt; welche Weichen für die nächsten 100 Jahre gestellt werden.

Trotz des lauten Kriegsgeschreis und all der medialen Propaganda – ich fühle nichts, was auf einen großen Krieg hindeutet. Es dürfte eher unerwartete Wendungen geben, da liegt sicher was in der Luft, und sei es die gestaute Energie des Uranus, die sich noch Bahn brechen wird. Man stelle sich ein Wildpferd vor, das seit 4 Jahren eingesperrt ist (seit Uranus im Widder läuft). Es geht um all die neuen Freien Energien, die Erfindungen die so lange zurückgehalten wurden, und um unsere wahre Kraft. Da schlummern auch Energien in der Erde, seit Jahrtausenden gefangen, die nun befreit werden könnten, auch daran wird gearbeitet.

Was wir im Außen wahrnehmen, die Kämpfe auf verbaler, wirtschaftlicher und finanzieller Ebene, sie werden von Leuten geführt, die noch in ihren Vorstellungen und Mustern ge- fangen sind, auch emotional ungeklärt. Das Gefährliche ist nur, ihnen das Regieren zu überlassen – und hier meine ich ist es an der Zeit, daß die entsprechenden 'Leuchttürme' nun hervortreten und eine Wende einleiten.

Auch ist es nicht mehr hinnehmbar, daß in Syrien und im Donbass jeweils ein Genozid stattfindet! Hinzu kommen all die Geschichten über pädophilen Missbrauch, von denen immer mehr ans Licht kommen. Jede Verletzung die ihnen zugefügt wird, wird jedem von uns zugefügt. Es wird Zeit für einen Massen-Aufschrei!

Zur Ukraine: es ist völlig unakzeptabel, daß die Nazi-Regierung in Kiew weiterhin Gelder aus der EU erhält. Es waren doch erst vor 3 Monaten 750€ Mio., von denen 500€ Mio. für den Aufbau im Donbass vorgesehen waren. Kiew aber kauft Waffen dafür ein, um den Genozid weiter zu betreiben! Dieses Geld hätte an Novorossija gegeben werden müssen, aber nie- mand kontrolliert es. Nun bewilligt der IWF 175$ Mia. aus EU-Steuergeldern – also finan- zieren wir alle indirekt diesen Krieg mit. Auch Schweden gewährt einen extra Kredit bis 2020. Es läuft praktisch alles verkehrt, denn natürlich muß es kontrolliert werden, wohin die Gelder gehen, und daß sie wirklich zum Aufbau verwendet werden, nicht zur Zerstörung:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/03/11/iwf-ukraine-erhaelt-175-milliarden-dollar-aus-steuergeldern/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/03/11/schweden-gewaehrt-ukraine-millionen-kredit-bis-2020/

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/03/11/ukraine-plant-milliarden-ausgaben-fuer-waffen-kaeufe/

Den Euro hat es inzwischen schwer erwischt: er fällt nun beinahe auf Dollar-Parität, aber niemand scheint das besonders zu kümmern:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/03/11/euro-faellt-auf-unter-107-dollar/

Die Sonnenfinsternis findet auf 29°27' Fische statt, das sind ein paar Stunden vor dem Wechsel in den Widder, und so markiert sie womöglich auch das Ende des Fische-Zeitalters. Aber die Konjunktion mit den 0° Widder ist so markant, das wir annehmen können, daß diese Eklipse auf die ganze Menschheit wirkt. Auf 0° Widder liegt der Weltaszendent, deshalb be- trifft es das Kollektiv. Es kommen nur recht selten Eklipsen auf 0° Widder vor. Theoretisch zwar alle 19 Jahre – eine Umrundung des Mondknotens – aber dann findet sie irgendwo im Widder statt. Bis sie wieder genau auf 0° ist, da können Jahrhunderte vergehen, insofern ist sie schon einmalig.

Mehr über die Wirkung von Finsternissen:
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2010/12/die-wirkweise-der-eklipsen.html
Hier gibt es einen sehr guten Überblick über das astronomische Geschehen:
http://www.himmelsereignisse.info/2020.htm
Dort sind alle Infos zur Sonnenfinsternis, mit Graphiken und Videos zum Verlauf:
http://www.sofi2015.de/

Es wird oft von einer partiellen Finsternis berichtet, doch es ist eine totale. Der Kernschatten verläuft im Atlantik zwischen Schottland und Island hindurch Richtung Spitzbergen, dort ist sie total. Hier in Europa befinden wir uns im Halbschatten, deshalb wird von partiell gesprochen, was aber nicht korrekt ist. Eine Eklipse wirkt immer 4 Wochen voraus, und ihr Thema gilt für die nächsten 6 Monate, bis zur nächsten Finsternis. Da wir es hier aber wahrscheinlich mit einer Art Master-Eklipse zu tun haben, dürfte sie für wesentlich längere Zeit gelten.

SP = Spiegelpunkt, GZ = Galaktisches Zentrum, HS = Halbsumme, GSP = Gruppenschicksalspunkt
Sonnenfinsternis 20.03.2015
Die Planetenkonstellationen gelten weltweit, nur verschieben sich für andere Länder die Häuser, ich habe auf Berlin berechnet. Es geht um das Volk, um Heimat, um unser Empfinden, auch für unsere Wurzeln, unsere Nation (Krebs-AC). Von daher ist das nationale Empfinden etwas ganz Natürliches und auch wichtig für die Volksidentität. Es geht aber auch um unsere Finanzen und Territorium (Haus 1 + 2 im Krebs). Der zuständige Mond in 10 macht deutlich, daß es um etwas von Bedeutung geht. Allerdings verfinstert dieser Mond die Sonne, und sicher kann man das verschieden interpetieren; aber ich vermute hier, daß die ungeklärte deutsche Frage nun ein dickes Problem für die Welt aufwirft. Immerhin sind all die laufenden Kriege möglich, weil wir keine Friedensverträge haben – und vielleicht wird dieses Thema in die Öffentlichkeit gebracht (Neumond/ SoFi in 10 auf Welt-AC). Die Medien und Kommunikation spielen ebenso eine wichtige Rolle, denn die Lügen werden immer heftiger, und sozusagen 'verfinsterte Medien' haben keinen klaren Blick mehr (Sonne verfinstert H3 in 10). Das sieht weder für uns noch für die Regierung gut aus, aber vielleicht braucht es diese heftige Energie, um Dinge ans Licht zu bringen, die lange verborgen waren.

Gehen wir mal nach dem Deutungsweg der Aphrodite* vor. Eine Nation, ein Empfinden möchte wieder in seine Bestimmung kommen (Mond H1 in 10). Dazu müssen versunkene Informationen in die Öffentlichkeit (Zwilling eingeschlossen in 12, Merkur in 10). Mit der Wahrheit ist auch dunkler spiritueller Missbrauch betrieben worden (Sedna Konj. Algol am Eingang zu 12). Was zum Ursprung kommt ist, daß die Wahrheit sich befreien möchte (Venus H12 in 11), und dazu braucht es den Mut der Auseinandersetzung (Mars H11 Konj. Eris in 11), die falschen Programme der Unterdrückung aufzuzeigen (Mars Qu. Pluto). Dabei kann etwas Unvorhergesehenes eine Rolle spielen, deren Impuls aus einem Ausland kommt (Uranus H9 Konj. Mars in 11) und der Befreiung dient.

Das Geschehen wird zur globalen Bedeutung (SoFi auf 0° Widder). Die Bestimmung ist, die Wahrheit zu veröffentlichen (Fische-MC, Neptun H10 Konj. Merkur in 10). Dabei kann auch der Verrat der Regierung offenbar werden, incl. dem Schmerz darüber (Nessus Konj. MC). Die Fügung ist der plötzliche Impuls zur Befreiung (Uranus H9 in 11). Es hapert aber noch daran, dem eine Form zu geben, denn die Form unterliegt einem Anpassungszwang (Häuser-Rezeption von Saturn + Pluto). Dasselbe gilt für die Gestaltwerdung: mit der Unterdrückung und Anpassung ist uns ein völlig falsches Bild ins Bewußtsein gesetzt worden (Pluto H6 in 7). Der Befreiungsschlag dient dazu, dieses falsche Bild zu entlarven (Mars-Uranus Qu. Pluto). Es gibt dann noch interne Kräfte, Whistleblower, die Erkenntnisse und Zusammenhänge publizieren (Schütze eingeschlossen in 6, Jupiter in 3).

Es braucht also unbedingt Klarheit in unserer Wahrnehmung (Saturn in 6), um die Zwänge zu erkennen, aber wenn die Wahrheit publik wird (Neptun in 10), werden die Unterdrük- kungsregeln zusammenbrechen (Neptun Qu. Saturn). Dies ist auch eine heiße Zeit für die Unterdrücker, weil der hemmungslose Verrat ins Rampenlicht geraten kann (DC im SP zu Ixion, Pholus, Pallas, Quaoar, GZ). Es dürfte nun eine Zeit der heftigen Reinigung beginnen, die z.T. auch chaotisch sein kann, bzw. die Ahnungslosen in Schocks versetzt (SoFi in HS Mars-Uranus und Merkur-Neptun).

Dies alles muß nicht sofort beginnen, sondern setzt einen übergeordneten Tenor für die kommende Zeit. Die ganze Angelegenheit ist gewiß nicht einfach, sondern erfordert ein völkerrechtlich genaues und stichhaltiges wie seriöses Vorgehen. Ein weiteres Anzeichen für den Zusammenbruch der Regierung liegt auch im MC direkt (MC knapp neben GSP 2° Fische = Neptun-Saturn).

So sind wir aufgefordert, 
über unser Empfinden unsere nationale Eigenidentität wiederzufinden.

Auf persönlicher wie spiritueller Ebene (muß ich nicht extra betonen, denn das Leben ist generell auch spirituell ;-) geht es darum, uns auch selbst neu zu sehen und zu begreifen, und einen kompletten Neubeginn zu wagen. Eine besondere Klarheit in der Wahrnehmung ist erforderlich, um all die Zwänge und Regeln zu erkennen, die uns nicht mehr dienlich sind. Eine ehrliche Kommunikation ist nötig, um die Wahrheit zu vermitteln, weil nur dann wissen die Anderen wo wir stehen. Durch das Erkennen der falschen Bilder wird es dann möglich sein, auch aus falschen Abhängigkeiten auszusteigen.

Habt den Mut, euer Wissen mitzuteilen, auch wenn es allgemeine oder öffentliche Krisen auslöst (die Yod-Aspektfigur zeigt auf Merkur), denn die Wahrheit muß auftauchen, sonst gibt es keine Freiheit. In der allgemeinen Erstarrung der Menschen ist vielleicht gerade eine kataklysmische Erfahrung nötig, um endlich aufzuwachen. Niemand kann uns ewig gefangen halten. Die Freiheit, die der Westen immer ach so demokratisch vor sich her trägt, die sollten wir endlich selbst in Anspruch nehmen.

*

* Weg der Aphrodite, ein Deutungsweg aus der Münchner Rhythmenlehre, nach dem gleichnamigen Buch von Wolfgang Döbereiner

Nachtrag 14.03. 18h:
Dies sind die Planetenlinien zur Sonnenfinsternis, diesmal auf 0° Länge/ Breite berechnet. Wichtig ist die senkrechte blau-orange Linie (für Sonne + Mond = SoFi am MC), und sie verläuft nahe an Moskau, durch den Donbass, und in der Südtürkei und Syrien sehen wir eine Kreuzung mit der Pluto-Linie, diese Orte sind extrem gefährdet. Die SoFi-MC-Linie verläuft weiter knapp neben Israel, durch Saudi-Arabien und Ostafrika.
Die SoFi-AC-Linie beginnt in Grönland und verläuft dann senkrecht durch Brasilien. Auf den schwarzen (Pluto + Chiron) und braunen (Saturn) Linien hält man sich besser nicht auf.

Sonnenfinsternis 20.03.2015 - click = größer

Kommentare:

  1. Hallo liebe Osira,

    klasse Artikel. Wurde auf http://herzensleben.de gerebloggt

    http://herzensleben.de/2012-sternenlichter-die-sonnenfinsternis-am-20-maerz-2015/

    Die Lösung des Debekals scheint nicht der Friedensvertrags für den WW II. zu sein sondern ist der Friedensvertrag für WW I. Damit sind alle späteren Vereinbarungen hinfällig ( wobei die Vereinbarungen eigentlich jetzt schon nicht rechtsfähig sind da sie manipuliert wurden).

    http://herzensleben.de/an-alle-die-es-angeht-warum-haben-wir-krieg-in-der-ukraine-und-sanktionen-gegen-russland/

    alles in Liebe
    Jochen

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe OSIRA für Deinen hervorragenden Einblick und Ausblick.
    Hoffen wir, dass viele Menschen ausdrücken,
    was noch vielen anderen Menschen bisher unbekannt ist.

    Herzensgrüße

    MariaGabriela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Osira,

    hier ist noch der link zu einem Video von Robby Altwein- diese Sonnenfinsternis mit dem Äquinoktium ist ein Jahrhunderereignis.

    http://herzensleben.de/sonnenfinsternis-am-20-03-2015-der-weg-zu-neuem-licht-robby-altwein/

    alles Liebe
    Jochen

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.