.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Dienstag, 19. November 2013

Die Kentauren: Nessus

Es gibt eine große Gruppe von den sogenannten Kentauren, von denen ich einige bereits beschrieben habe: Chiron, Chariklo und Pholus. Sie nehmen eine Außenseiterrolle unter den Kleinplaneten ein, weil jeder für sich eine ganz eigene exzentrische Bahn hat.

Sie alle scheinen einen Auftrag zu haben, nämlich Verbindung herzustellen, insofern sind sie Mittler zwischen den äußeren Planeten. Dies läßt sich aus ihrer Bahn ableiten: Chiron pendelt zwischen Saturn und Uranus, stellt also Verbindung zwischen der Alten und der Neuen Welt her. Die Bahn von Pholus verläuft zwischen Saturn und Neptun, deren beide Bahnen und die von Uranus er überkreuzt, er versucht also, uns wieder in Kontakt mit der Quelle zu bringen, durchaus mit uranischen Erschütterungen. Die Ausnahme bildet Chariklo, sie war auch kein Kentaur im Mythos, sondern eine Nymphe. Ihre Bahn verläuft kreisrund zwischen Saturn und Uranus, so ist auch sie wie Chiron eine Mittlerin zwischen Alter und Neuer Welt, doch eher stabilisierend.

Nessus Bahn hingegen beginnt außerhalb Saturns, überkreuzt Uranus und Neptun, und reicht bis über die Plutobahn. Als Mittler zwischen Saturn und Pluto erzählt er uns etwas über die Grenzen des menschlichen Daseins, über den Schmerz der Verstrickungen, über den Tod hinaus.

Entdeckt wurde Nessus am 26.04.1993 um 6h45 UT in Kitt Peak/ Arizona. Sein Durchmesser mißt etwa 58 km, und seine Umlaufzeit dauert 121 Jahre, er ist also ein seltener Gast. Die Transite von Nessus sind entsprechend wichtig und gravierend.

„Zu seiner Abstammung ist in den Überlieferungen nichts zu finden. Die wichtigste Erzählung von Nessus handelt von einer Begegnung mit Herakles und Deianeira, die frisch vermählt waren. Hier wird Nessus als gerechter Fährmann des Flusses Evenus erwähnt. Eines Tages kommen Herakles und Deianeira an diesen Fluß, der tief und breit ist. Nessus bietet sich an, Deianeira auf seinem Rücken trocken hinüber zu bringen. Für diese Ehre will Nessus keinen Obolus, und Herakles nimmt das Angebot an. Doch mitten im Fluss vergreift sich Nessus an Deianeira, die um Hilfe ruft. Herakles ist noch am anderen Ufer und schießt einen seiner Giftpfeile auf Nessus ab. Dieser trifft Nessus durch die Brust ins Herz. Er stirbt aber nicht sofort, sondern schafft es zusammen mit Deianeira noch ans Ufer.

Herakles und Nessus
Inzwischen heuchelt Nessus ihr Reue vor. Als angebliche Wiedergutmachung verrät er ihr einen Zauber: sie möge etwas von seinem Blut auffangen und verwahren, denn wenn sie jemals Angst haben sollte, daß Herakles sich in eine andere Frau verliebt, soll sie einfach etwas von dem Blut nehmen und Herakles Hemd damit tränken. Deianeira glaubt Nessus und tat wie ihr geheißen.

Einige Zeit später, als Nessus schon längst verstorben ist, ergibt sich tatsächlich eine Situation, in der sie um die Treue ihres Gatten bangt. Sie erinnert sich an Nessus Empfehlung und beträufelt ein Hemd mit dessen Blut, welches sie Herakles als Geschenk überreicht. Dieser zieht es freudig an, und sofort frißt sich das vergiftete Blut in Herakles Haut. Unter Riesenqualen versucht er, sich das Hemd auszuziehen, reißt aber damit Hautfetzen mit ab. Herakles wird schließlich klar, daß er dem Tod nicht entrinnen kann. So gelingt Nessus posthum seine Rache an Herakles. Für diesen ist es jedoch eine Erlösung, Herakles steigt in den Himmel auf, wird von seinen negativen Emotionen befreit und mit seiner Mutter Hera wiederversöhnt.“
Mythos aus: „7 Kentauren-Ephemeride“, Robert von Heeren

Dieses mythische Drama konfrontiert uns mit Themen, in der Täuschung, Vergewaltigung, Mord, Rache und Tod eine Rolle spielen, und sich daraus ergebende Verstrickungen. Es geht hier also um finsterste Abgründe, die zu bewältigen sind. Auf der Frage nach dem Warum nähern wir uns Nessus Persönlichkeit behutsam an. Bevor wir das tun, möchte ich noch 2 Asteroiden ins Spiel bringen: davon gibt es hunderte, aber mir fiel ein, daß 2 von ihnen tatsächlich Herakles und Deianeira heißen. Ich habe mir ihre Positionen* zum Zeitpunkt von Nessus Entdeckung rausgesucht, in der Zeichnung nicht darstellbar, aber denkt sie euch dazu: Deianeira 20° Skorpion, Herakles 2° Widder (am 25.04.93)

GSP = Gruppenschicksalspunkt, tr = Transit

Vergegenwärtigen wir uns nochmal, daß Nessus ein Zwitterwesen ist, halb Mensch, halb Pferd. Diese Thematik habe ich im Chiron-Artikel beschrieben, auf jeden Fall bringt dies eine innere Zerrissenheit mit sich, keiner der beiden Gattungen wirklich zugehörig zu sein, mit entsprechendem Schmerz darüber. Es darf auch angenommen werden, daß die mythischen Kentauren vielleicht das Opfer von Genmanipulationen oder Transplantationen früherer Hochkulturen waren – zumindest spricht Einiges dafür, wenn man sich mit Berichten von Atlantis befaßt. Und dieses Thema spielt auch bei Nessus eine wichtige Rolle.

Nessus Entdeckung
Für ihn geht es darum, seine Grenzen zu wahren, ganz klar zu sein (Steinbock-AC, Saturn H1 in 2), ja seine Grenzen heroisch zu verteidigen und sein inneres Feuer zu hüten (Pallas + Vesta Konj. Saturn in 2). Mit dieser Klarheit hat Nessus so seine Mühe, denn erstmal steht sie ihm nicht zur Verfügung, weil er in seinen Grenzen extrem erschüttert wurde (Uranus + Neptun in 1). Er hat sicher einen Schock erlitten, der tatsächlich seinen Körper direkt betrifft, wie auch die Extremitäten und Beweglichkeit (Uranus H2, Neptun H3), und wir können sehen, etwa im Alter von 2-3 Jahren (Uranus + Neptun Direktauslösung, 7er-Rhythmus vorwärts), was sich später mehrfach wiederholt hat. Für einen genetischen Eingriff von außen, mit entsprechendem Verrat an kosmischen Gesetzen, spricht auch diese Konstellation (Pluto H11 in 11 Konj. Ixion + Quaoar, alle Qu. Saturn). Das ist eine Manipulation und ein machtvoller Übergriff auf seine Grenzen – wen würde sowas nicht erschüttern. Es war auf jeden Fall ein körperlicher Schock, der seine Erscheinung verändert hat (Uranus H2 + Neptun H3 in 1), und die läßt sich nicht rückgängig machen (Pluto Qu. Saturn).

Nessus kann sehr beherrscht sein, fast überkontrolliert (Pluto Qu. Saturn, und doch steckt soviel Wildheit in ihm. Er dürfte von ständiger Unruhe wie getrieben sein (Uranus + Neptun in 1), und seine seelische Eigenart ist von sehr starker Dynamik und inneren Impulsen geprägt (Widder am IC), die ganz plötzlich aus ihm herausbrechen können (Mars im Krebs Opp. Uranus). Er erträgt keine Enge und Unfreiheit (Pluto in 11 Qu. Saturn in 2), aber auch keine Unklarheiten mit anderen (Neptun Opp. Mars), dabei schießt er gern übers Ziel hinaus, indem er andere angreift (Mars in 7). Mars in 7 neigt auch zu Schuldprojektionen. Bei ihm überwiegen scheinbar die wilden, instinktiven Triebe, die sprunghaft zu chaotischem Handeln führen können (Mars H4 Opp. Uranus + Neptun). Dieses chaotische Handeln hat schon auch eine Neigung zur Gewalt, wenn er sich nicht beherrscht (Mars auf GSP Mars-Pluto). Er macht sich damit zum Opfer seiner eigenen Begierde (Mars Qu. Sonne H8), auf jeden Fall hat er ein großes Bindungsdefizit, wie auch seine 'Brüder' (Chiron + Pholus in 8).

Dabei hat Nessus eine übergroße, spontane und tiefe Liebesfähigkeit (Venus im Widder Opp. Jupiter, Trigon Pluto), ja er hat fast etwas Mütterliches an sich (Venus Konj. Ceres), was anderen, besonders Frauen ein großes Vertrauen einflößt (Venus-Ceres Qu. Mond H7). Auch zeigt er Verständnis und Hilfsbereitschaft (Jupiter in 9), dabei ist er hochintelligent (Merkur Opp. Jupiter), und weitsichtig bis vorausschauend (Merkur Qu. Uranus + Neptun). Zusammen hat das eine Gerissenheit, wenn man die Streitlust miteinbezieht (Merkur Konj. Eris).

© von Stuck: Kentaur + Nymphe
Wenn man die Verbindung von Deianeira und Herakles betrachtet, so haben sie sich eigentlich nicht viel zu sagen (kein Aspekt zwischen beiden). Herakles (2° Widder) läßt sich von Nessus Fürsorglichkeit beeindrucken (Venus-Ceres Konj. Herakles) und stimmt zu, daß seine Frau von Nessus über den Fluß getragen wird. Deianeira hingegen steht Nessus viel näher (beide im Skorpion), wird dann aber Opfer seines Übergriffs (Pluto-Ixion Konj. Deianeira). Damit ist Nessus zu weit gegangen, und wird selbst zum Opfer, als er vom Pfeil getroffen wird (Mars Qu. Sonne). Bereits im Sterben begriffen, schmiedet er einen Racheplan (Chiron, Pholus, Orcus in 8), mit dem er Deianeira über den Tod hinaus an sich bindet (Pluto-Ixion Konj. + Lilith Trigon Deianeira), und in dessen Folge Herakles sterben muß.

Dieses Astro-Drama lehrt uns, daß frühkindliche Schocks eine verheerende Wirkung nach sich ziehen, wenn derjenige in Situationen gerät, wo er einen Mangel ausgleichen will, und dafür die Grenzen anderer überschreitet. In diesem Fall ist eine große Härte und Unnachgiebigkeit gegeben (Pluto Qu. Saturn), die es Nessus sehr schwer macht, aus diesem Film auszusteigen. Es ist anzunehmen, daß sein eigener Schmerz zu groß war (Nessus Opp. Sonne + Sedna, Qu. Mars), wie auch die Übergriffe die er erlebt hat (Pluto Qu. Saturn in 2), als daß er hätte vergeben können (Pluto Qu. Chiron in 8), stattdessen hat er instinktiv und irrational Rache geübt, die erst nach seinem Tod stattfand. Mit Sicherheit war er ein Einzelgänger, und nicht mal in der (Kentauren-) Herde beliebt (Saturn in 2), sogar seine Freunde Chiron und Pholus hielten sich lieber bei anderen auf (beide in 8). Hier wird ersichtlich, wie frühe Verletzungen und Mißbrauch den Täter erschaffen wenn er sich narzißtisch entwickelt, und er keine Reue entwickeln kann.

Während eines Nessus-Transits erleben wir Herausforderungen, unseren größten Schmerz anzunehmen. Es sind Zeiten großen inneren Aufruhrs, die uns in tiefen Kontakt mit unseren Gefühlen bringen. Ob wir dann auf Rache sinnen, oder in die Vergebung gehen, ist allein unsere Verantwortung.

Das Nessus-Thema befindet sich gerade in tiefer Transformation (Pluto tr AC), kann sich jetzt aber auch deutlich zeigen (Pluto → 1. Quadrant), d.h. solche Formen von Machtmißbrauch und Grenzüberschreitung treten generell mehr zutage. Gleichzeitig ist ein hoher Bedarf an Befreiung da, also bei Betroffenen, die nicht mehr ihren Schmerz ertragen (Uranus Qu. AC). Nessus selbst ist noch in der Befreiungsphase (Nessus im Wassermann), und lernt gerade, sein inneres Feuer zu hüten (Konj. Vesta). Und die anderen Beiden? Herakles steht jetzt auf 27° Fische, im SP zu Venus-Ceres, und hat Nessus sicher in Liebe vergeben. Deianeira jedoch, sie besucht Nessus (sie steht jetzt auf 7° Skorpion mit Merkur Konj. Nessus), und gerade hat sie mir diese Geschichte erzählt.

*

Nessus Ephemeriden: Robert von Heeren, „7 Kentauren-Ephemeride 1850-2050“
* Frank Felber, „121 Himmelskörper“ - 11 Planeten, 32 Asteroiden, 78 Fixsterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.