.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Sonntag, 1. Juli 2012

Die Bedeutung des ESM

An diesem denkwürdigen Freitag, dem 29. Juni, wurde der Europäische Stabilitäts-Mecha- nismus im deutschen Parlament und Bundesrat verabschiedet. Er ist ein höchst umstrittenes Konstrukt der EU-Kommission und ihrer Think Tanks, und wer ihn gelesen hat, dem sollte klar sein, daß es sich um ein ERMÄCHTIGUNGSGESETZ handelt.

Nur wird der ESM natürlich nicht so genannt, son- dern ein mal wieder alternativloses Rettungspaket, von denen es schon viele gab in den letzten Jah- ren. Das ist jedoch eine grobe Verniedlichung, denn der ESM würde uns in immerwährende Ab- hängigkeit bringen; er würde wie ein Junkie an uns und besonders an unserem Geld hängen. Wer sich auch nur ein wenig mit dem Finanzsystem aus- kennt, weiß, daß die angehäuften Schulden und ihre noch unsichtbaren Schatten (CDS und Bonds) inzwischen Dimensionen erreicht haben, die durch keine der bisherigen Maßnahmen zu stoppen sind – davon abgesehen war die Lage noch nie so gravierend, noch nie so weltweit vernetzt, noch nie so aussichtsreich für einen Weltwirtschafts-Crash wie heute. Denn das System ist falsch, es wird uns immer nach etwa drei bis vier Generationen in dieselbe Misere stürzen.

Aber soweit können viele Abgeordnete nicht schauen; sie glauben es, wenn ihnen gesagt wird, daß es keine andere Möglichkeit gibt, um die Länder vor einem Zusammenbruch zu schützen. Ihr Horizont hört dort auf, wo sie begin- nen müßten, selbst zu denken. 'Und die Erde ist eine Scheibe'.

Der ESM ist ein Vertragswerk, das die nationalen Hoheitsrechte der Finanzen nach Brüssel überträgt. Ein Topf, in den alle beteiligten Länder nach einem Schlüssel einzahlen, und der im Bedarfsfall eingesetzt wird um zu helfen. Wem? Den Banken hauptsächlich, OBWOHL sich in den letzten 4 Jahren herausstellte, daß diese Maßnahmen bedeuten, das Feuer mit Benzin zu löschen. Denn die Führung der Banken ist doch in keiner Weise daran interessiert, am herrschenden System zu rütteln, genauso wenig wie die Politiker.

Weiter ist der ESM nicht nur ein Vertrag, sondern er erhält Persönlichkeitsrechte – man stelle sich das nur einmal vor! Der ESM wird zur Persona erklärt, mit allen Rechten, um Ge- schäfte zu tätigen. Wenn 'er' es für richtig hält, kann er Gelder für Bankenrettungen ein- setzen – und wenn der Topfinhalt nicht reicht, wird nachgeordert bei den Hauptländern, die am Stammkapital folgende Beteiligung haben: BRD 27,1464 %, Frankreich 20,3859 %, Italien 17,9137 %, Spanien 11,9037 %. Nur haben weder Italien noch Spanien oder Frank- reich bis heute über den ESM abgestimmt, und ohne ihre Zustimmung werden die 90% des Stammkapitals von 700 Milliarden Euro nicht erreicht, die nötig sind, damit der ESM in Kraft treten kann. Es sieht also so aus, daß bisher nur DE an den Geldautomaten ESM ange- schlossen ist. Damit verkommt das europäische Bündnis zu einem großen finanziellen Un- gleichgewicht, indem ein Land für alle anderen verantwortlich zeichnet. Weiter ist abzu- sehen, daß ES und IT sich kaum am Stammkapital werden beteiligen können, weil sie durch die Herabstufungen nun 6-7% Zinsen für Kredite zahlen müßten.

Hinzu kommt, daß der ESM eine dauerhafte Im- munität bekommt, und er kann alle verklagen, nur er ist nicht verklagbar. Nirgendwo. Vor keinem Ge- richt. Auch nicht in der Zukunft. Er bekommt die Souveränitätsrechte der Finanzen, und wie es aus- sieht, erstmal nur von uns. Im Wiki heißt es: “Deutschland besitzt bei Anwesenheit ein Vetorecht, da es einen genauen Anteil von 27,1464 % besitzt und die qualifizierte Mehrheit lt. Vertrag bei den meisten Beschlüssen erst bei 80 % (nach Art. 4 Abs. 5), erreicht ist.” Super, und was ist wenn die anderen Anteile gar nicht zustande kommen?

In den DWN steht folgendes: „Angela Merkel hat am Freitag noch einmal betont, dass Deutschland weiter in jedem einzelnen Fall über die Verteilung der ESM-Gelder entscheiden kann. Doch in einem Punkt irrt sie sich: Der ESM-Vertrag sieht zwar prinzipiell Einstimmigkeit vor, doch es gibt auch eine große Ausnahme: Wenn die “finanzielle Stabilität der gesamten Euro-Zone gefährdet ist”, können Mittel auch mit 85 Prozent Zustimmung verteilt werden. Hier hat Deutschland, wenn es mit den 27 Prozent wie bei der EZB beteiligt ist, in der Tat ein Veto. Wenn der ESM jedoch Verluste macht – etwa durch den hemmungslosen Ankauf von Staatsanleihen und diese weiter an Wert verlieren – dann kann das Direktorium mit einfacher Mehrheit die Verluste abrufen. Das heißt: Wenn Italien, Frankreich und Spanien es verlan- gen, muss Deutschland zahlen – reales Geld, für das Deutschland dann selbst wieder Schulden machen muss.“
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/06/30/francois-hollande-im-esm-gibt-es-keinen-zwang-mehr-zur-einstimmigkeit/

Die wichtige Frage, die sich alle unentschlossenen Abgeordneten hätten stellen müssen ist: „WEM dient dieser Vertrag?“ Daß dann natürlicherweise Bauchschmerzen auftreten, wäre das klare Signal zu einem Nein gewesen. Es ist den Eliten nie darum gegangen, ein großes demokratisches Europa zu errichten – denn dazu waren die Völker bereit – sondern es geht ihnen nur um Macht und Ressourcen, und notfalls gehen sie dafür nicht nur über unser Konto, sondern auch über unsere Leichen (natürliche Landwirtschaft wird kaputt gemacht, genmanipuliertes Futter und Nahrung, Gesundheitswesen, Pharmakartell und Impf-Manie). Diesem unsäglichen Treiben muß endlich Einhalt geboten werden, oder wir finden uns eines Tages in einem Gefängnis für Seele, Geist und Körper wieder, in dem jede Individualität im Keim erstickt wird. Das muß man ganz klar so sehen.

ESM Abstimmung 29.06.2012
Das Ergebnis der Abstimmung über den ESM wurde gestern abend um 21h41 verkündet. Wir finden in diesem Radix natürlich genau die Themen vor, um die es geht. Es geht um Verant- wortung die abgegeben wird, und all- gemeinverbindliche Regeln, die freie Denkweisen beschneiden wollen und auch keinen Einspruch zulassen (Steinbock-AC, Saturn H1 in 9 ohne Aspekte). Die Verwirklichung, die wir immer in der Sonne finden, zeigt die extreme Spannung (das große rote Dreieck), unter der diese Abstimmung stattfindet, in der die Macht (Pluto) ge- gen die Freiheit (Uranus) gerichtet ist (Sonne Opp. Pluto, Qu. Uranus). Die Regierung wird hier schon zur An- passung gezwungen (Pluto Opp. Son- ne in 6), wobei wir davon ausgehen können, daß die Machtausübung aus einer institutionell höher gestellten Or- ganisation kommt (Juno im Skorpion am MC), die jedoch ihre Macht nicht offen zeigt (Pluto H10 in 12). Neben den angepaßten traditionellen Abstimmern (Steinbock) gibt es aber auch die aufmüpfigen (Wassermann in 1), die die Freiheit an sich und speziell im Finanzsystem vertreten und damit gegen diese Machtausübung sind (Uranus Mitherr von 1 in 2 Qu. Pluto). Diese wirklich extre- me Spannung war gestern sogar körperlich zu spüren, auf jeden Fall energetisch – auch die starken Gewitter über DE zeigen sie als Bild.

Diese Konstellation findet man häufig bei großen Erdbeben, und was hier vor sich ging mit dem Hochverrat kommt einem Erdbeben gleich. Natürlich wird hier unsere Freiheit verraten (Pholus + Ixion in 11), und unsere über Generationen geschaffenen (materiellen und geisti- gen) Werte werden einer andauernden Entwertung unterzogen (Neptun H2 Qu. Jupiter + Venus), und das tut weh (Chiron in 2). Obwohl es noch immer so aussieht, als ob alles ok wäre, werden wir mit einigen Jahren Entwertung rechnen müssen, bis die Transite von Neptun, Orcus und Nessus an Jupiter und Venus in diesem Radix vorbeigezogen sind – sollte der ESM rechtskräftig werden. Aber auch ohne ihn werden wir im €-, $- und Pfund- Raum nicht an der Entwertung vorbeikommen.

Das Ziel ist eindeutig die Machtübernahme (Skorpion am MC). Nun, da der Himmel immer recht hat – wobei es ihm nicht ums Rechthaben geht – ist hier wohlweislich ein Scheitern mit eingebaut. Denn das Ziel soll sich in die Auflösung begeben, zurück auf Null oder auf Los, ohne Boni einzustreichen (Pluto H10 in 12). Oder anders gesagt: raus aus der Schloßallee, ab in die Badstraße. Etwas metaphorischer: dieses Konstrukt muß sich zurück in den Ein- heitspool begeben, um sich zu reinigen, ohne etwas zu wollen – es muß nochmal von vorn beginnen, und zwar voraussetzungslos.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten: entweder erkennt das BverfG gleich, daß der Vertrag nicht den demokratischen Vorschriften des Grundgesetzes entspricht, dann wird er innerhalb der nächsten 3-4 Wochen aufgehoben, so lange braucht das Ge- richt zur Prüfung. Wenn jedoch auch die Verfassungsrichter sich dem Druck beugen, der mit Sicherheit vorhanden ist, dann dauert es, bis sich Möglichkeiten der Aufhebung finden (Uranus transit über Sonne + Pluto jetzt bis Mitte August, Ende März bis Anfang April 2013. Uranus transit Qu. AC Juni bis August 2013, Ende März bis Anfang April 2014). Eine weitere Möglichkeit wäre, daß der Euro schneller kollabiert, als die Rechtsverbindlichkeit eintreten kann – das wäre noch die 'beste' Lösung.

Zur Gesamtlage möchte ich euch noch einige Inhalte aus dem neuen Artikel von Jim Willie mitteilen, die doch sehr relevant erscheinen. Leider konnte ich noch keine deutsche Über- setzung finden, aber dies ist das Wichtigste:

Jim Willie: Outline on Collapse End Game
http://news.goldseek.com/GoldenJackass/1340820786.php

- es sind Bank Runs im Gange, in GR, IT und ES.
- eine geordnete Währungsreform in GR würde etwa 20-25% Haircut bedeuten, eine ungeordnete WR dagegen 50% Abwertung.
- Zahlungsunfähigkeit in GR wäre wie Lehman Brothers mit 10 potenziert.
- die Dominosteine werden auch IT und GB treffen, dann JP Morgan und USA
- das QE-Programm ist nie beendet worden, Operation Twist ist ein Täuschungsmanöver.
- es ist kein Zufall, das DE reich bleibt, weil es konzertierte Anstrengungen unternahm, seine Industrie nicht ausschließlich nach Asien zu verlegen.
- das systemische Problem ist, daß Schulden als Sicherheit verwendet werden.
- die Ost-Koalition (China, Russland, Indien) wird ein neues Währungssystem einführen.
- bis dahin wird der Goldpreis offen kriminellen Aktivitäten unterworfen sein, vollständig  genehmigte illegale Schritte als Lippenbekenntnisse, um die Rechtsstaatlichkeit aufrecht zu erhalten.
- zwischen Goldpreis und Papiergoldpreis ist eine große Divergenz entstanden, mit großen Kräften am Werk, um sie zu trennen.

Der Scheideweg ist da, für die Zukunft der Völker Europas, und wie verantwortlich wir und die jeweiligen Parlamente handeln.

Kommentare:

  1. Liebe Osira,

    wieder einmal eine schlaflose Nacht. Die Luft scheint zu vibrieren und ich spüre eine Unruhe, die ich nur schwer beschreiben kann.

    Danke für Deine unermüdliche Nachtarbeit. Der Artikel ist mehr als deutlich und es kann einem den Atem nehmen. Ich hatte mich immer wieder über den ESM informiert und sprachlos war ich, als ich las, dass ich der Gouverneursrat (für D'land Hr. Schäuble) sein Gehalt in Millionenhöhe selbst bestimmen kann. Es muss für nichts irgendeinem Gremium Rechenschaft abgelegt werden. Dieser ESM ist ein Freibrief für wenige, um mit dem Rest von Europa, speziell Deutschland, machen zu können, was sie wollen.

    Deine Worte unter der Blume des Lebens kann ich nur jedem ans Herz legen. Ich werde jetzt noch ein wenig im Internet surfen, die Seiten über das Philadelphia Experiment lesen und bei den unter Hintergründe hinterlegten Links schauen.

    Wünsche allen trotz der Widrigkeiten einen guten Sonntag.

    Fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fee,
      ja das war eine anstrengende Woche, aber heute fühlte es sich schon leichter an, fand ich.

      Yes der Gouverneursrat (die sollen sich mal bloß nicht so beweihräuchern mit solch geschwollenen Titeln) kann sich die Taschen füllen, wie er lustig ist. Wir Bürger hingegen kriegen es voll um die Ohren. So hatte ich vergessen, einen Strafzettel wegen Parken auf dem Bürgersteig zu bezahlen (war mein Schwiegersohn, die Parkplätze vor der Klinik sind knapp), und aus den 25€ wurden nun plötzlich 48€ - uff! Das ist echt hart, die nehmen es von den Lebendigen.

      Wenn wir je eine Demokratie hatten, dann wurde sie gestern geschreddert. Anschließend sind die Abgeordneten in den Urlaub gefahren. Daß die überhaupt noch schlafen können ...

      Wünsche euch auch allen einen zauberhaften Sonntag,
      gute Nacht (*_*) Osira

      Löschen
    2. liebe osira,
      ich glaube, du hattest es bereits selbst einmal geschrieben: wir hatten nie eine demokratie...
      eher können wir von einer oligarchie und plutokratie sprechen, denn nur wenige entscheiden über die unglaublich größere mehrheit. sollte es uns gelingen diese mehrheit nur ansatzweise zu aktivieren, wären wir schon einen schritt weiter. leider wissen wir nur all zu gut, wie fest die schlafschafe schlummern und welche konsequenzen mit den weckversuchen verbunden sind...
      herzlichst hugobruno

      Löschen
  2. Liebe Osira,
    wie immer wunderbar, sehr verständlich aber vorallem trefflich geschrieben, vielen Dank.

    Ich zerbrach mir den Kopf was das mit dem ESM alles soll, für wen es gut ist -- Cui bono = wem nützt es?

    @Osira Textauszug/Zitat:
    "Weiter ist der ESM nicht nur ein Vertrag, sondern er erhält Persönlichkeitsrechte – man stelle sich das nur einmal vor! Der ESM wird zur Persona erklärt, mit allen Rechten"

    nun, -- nach dem ich Deine Textpassage las machte es bei mir klick: der ESM soll verselbstständigt werden, aber richtig Sinn machen und Wirkung zeigen würde der ESM erst mit dem:

    Großrechenanlage mit dem Namen „Das Tier". Das MALZEICHEN 666 -- es ist der Barcode. Wer oder was könnte am besten alles überwachen und in Sekunden Gelder Transferieren?
    Richtig ein Computer – ein Super-Computer

    Nun dürfte klar sein, was das alles soll -- ein Computer wird unser Geld zur Bankenrettung abheben und überweisen, bis nichts mehr da ist – so einfach ist das...

    bitte Link öffnen:

    http://tinyurl.com/7mqv89n

    dann 6. Zeile auf der Website:

    Malzeichen-Computer Das-Tier "The Beast" --- anklicken - es öffnet sich eine PDF Textdatei

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,
      ja was glaubst du, warum ich des öfteren darauf hinweise, WIE wichtig es ist, daß wir eine lokale Selbstversorgung organisieren, mit lokalen Parallelwährungen? Wir müssen uns unabhängig vom System machen, sodaß wir auch ohne Bankverbindung leben können, bzw. system-unabhängige Banken einrichten. Wird nicht leicht werden, aber notwendig, denn bis das kommende Chaos vorbei ist, könnten noch manche Jahre ins Land gehen.

      Herzlich Osira

      Löschen
    2. Hallo zusammen,

      in unserer Familie haben uns in letzter Zeit viel mit EM beschäftigt. Effektive Mikroorganismen im EMX Bokashi Eimer zur Stärkung der lokalen Selbstversorgung. Auf diese Weise haben wir erreicht, dass aus unseren biologischen Abfällen innerhalb von nur 3 Monaten fruchtbare Erde wird. Beim Kompostieren haben wir dazu bisher mehrere Jahre gebraucht. Zudem erhält man alle 2-3 Tag einen tollen flüssigen Dünger. Diesen giesst man stark verdünnt auf sein Feld. Wir haben zwei Bokashi Eimer, damit kein Stillstand entsteht.

      Unsere Kartoffeln, Erbsen, Mangold, Karotten, Bohnen, Schnittlauch, Zwiebeln, Mais, Kohlrabi, 4 verschiedene Sorten Tomaten und viele weitere Kräuter sehen wirklich toll aus.

      Zudem haben wir eine Brennesseljauche angesetzt.

      Es macht wirklich Spass und bereitet viel Freude seine eigenen gesunden Mittel zum Leben anzubauen.

      Wir haben am Anfang die besten Samen und Kartoffeln eingekauft. Jetzt haben wir unsere eigenen Samen und Karoffeln.

      Inspiriert haben uns auch die Filme "Good Food Bad Food" und "Unser täglich Gift". Aber auch die 17. gleichbleibende Auflage des Buches "Die Ordnung unseer Nahrung". Ein Buch was seit 1942 seine Botschaft in diese Welt bringt.

      Unser Weg in die eigene Versorgung wird zudem toll unterstützt. Auf einem nahegelegenen Demeterhof, hat man uns einfach mal kostenlos über 200 qm Anbaufläche überlassen. Jetzt können wir dort und in unserem Garten ernten. Wo ein Herzenswille entflammt, da geht es sich plötzlich ganz leicht. Auch das wie und das wann der Aussaat und des Erntens ist mit dem Mondkalender einfach wunderbar.

      Mit dem Finger auf bestehende Probleme zeigen nützt nur dann etwas, wenn der Mensch seine eigene Verantwortnung an diesen Dingen anerkennend verinnerlicht und dann wandelt.

      Bedingungslose Liebe
      Alexander

      Löschen
    3. lieber alexander,
      wäre es eine denkbare lösung umgehend all unsere gelder diesem system zu entziehen, damit ein zeitnaher zusammenbruch erfolgt??? dann hätten wir lieber ein ende mit schmerzen, als schmerzen ohne ende...
      herzlichst hugobruno

      Löschen
    4. Hallo lieber Hugobruno,
      dem System habe ich schon mein Geld entzogen. Dies ist für mich ein wichtiger energetischer Abdruck. Ich kaufe nicht mehr mit Visa oder EC. Der Händler soll das volle Geld erhalten.

      Jeder innere Wandel hat auch mein Außen sehr verändert. Heute habe ich wirklich verstanden, dass dies der einzige Weg ist. Vor einigen Jahren habe ich über diesen Weg auch meinen Gefäßverlust ("Tod") abwenden können. Jede innere Seelenbefreiung geht vor und der Körper zieht dann später nach. Noch etwas später zieht das Außen nach.

      Heute sind meine Leber, meine Milz, meine Augen, meine Beine und meine Bandscheiben wieder wunderbar genesen. Alle Allergien sind weg. Meine Familie hat Ihre Streitpunkte nach Jahrzehnten komplett beigelegt.

      Mein Ziel ist es daher nicht auf ein Ende mit Schmerzen zuzusteuern. Das kenne ich wirklich zur genüge.

      Mein Herz sagt mir jeden Tag, dass ich nichts anderes tun muss,als jede Zelle meines Körpers auf bedingungslose Liebe umzuprogrammieren.

      So habe ich eine gute Reise. Alte Kanäle werden dabei umgebaut, neue geschaffen. Es fühlt sich an wie der Komplettumbau eines Hauses, in dem die Energie nun besser und effektiver fliesst als jemals zuvor. Es ist, als wenn Kabel gezogen und elektrische Leitungen verlegt wurden / werden. Auf die eine oder andere Weise werde ich dabei jeden Tag weiser. Es sind keine Deo´s, Haarwaschmittel, Seifen, Zahncremes, Parfums, Sonnencremes, etc. erforderlich. Mein Konsum sinkt und sinkt. Dies ist der Motor unserer Gesellschaft.

      Nicht immer wollte ich hinschauen, wenn mein Außen"spiegel" wieder einen neuen Gang einlegte. Doch nichts ist wichtiger.

      Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

      Nachdem ich mich nun fühle, als wenn mich Gott jeden Tag mit Liebe durchflutet, habe ich jede Sucht nach Schmerz und Zusammenbruch verloren.

      Bedingungslose Liebe
      Alexander

      Löschen
    5. Lieber Alexander,
      das finde ich eine wunderbare Vorgehensweise, und danke daß du diese Gedanken teilst!

      Herzlichst Osira

      Löschen
  3. Liebe Osira
    Vielen Dank für die vielen Artikel und Mahnungen zu EU + ESM und für die Links zum Abstimmungsverhalten der Bundestagsabgeordneten und zur Verfassungsklage von Frau Prof. Däubler-Gmelin.
    Ich habe mir die Arbeit gemacht, von jedem ESW-NEIN Bundestagsabgeordneten von CDU/CSU, SPD und Grünen (einziger ist Ströbele) die e-mail Adresse zu suchen und eine Dankes-e-mail zu senden für sein NEIN zum ESM . Ich denke es ist wichtig, dass die wenigen aufrichtigen Abgeordneten (die dadurch im nächsten Bundestag wohl ihre Stelle verlieren) einen Dank bekommen, und wissen dass wenigstens wenige Bürger sich informieren, welches MdB welchen Unsinn oder welche bewussten Schandtaten vollbringt.
    .
    Ich schrieb auch, dass ich wegen dieser EU-Politik bei der nächsten Wahl keine CDU/CSU, SPD, FDP oder Grünen wählen kann und auch nicht wählen werde. Wenn jeder entsetzte Bürger, an Abgeordnete seiner Partei schreibt, dass die jeweilige Partei seine Stimme verloren hat, wird anders abgestimmt. Parteien und die meisten Abgeordneten sind nur an Wiederwahl interessiert (nur durch Wiederwahl erhalten sie ihre Privilegien von Geld, Macht und Wichtigtuerei).
    .
    Die Parteien können nur so unverschämt uns Bürger verkaufen (in allen EU-Ländren, wie in BRD), weil es KEINE OPPOSITION gibt, die eine andere Meinung vertritt; wobei in Griechenland eine viel gewählte Alternative dann später ausgetrickst wurde. Die Linke würde, wenn an der Regierung, das Geld noch mehr verteilen und noch weniger (nur auf dem Papier stehende) „Vorbedingungen“ stellen (wobei wir allerdings gar kein Recht haben anderen Ländern Vorschriften zu machen, diese aber auch kein Recht haben das Geld der deutschen Bürger anzufordern).
    .
    Wenn sich eine neue (ideologisch möglichst neutrale) Partei bildet, die GEGEN dieses EU-Bürger-Betrugs-Kartell arbeitet und stimmt, würde ich und sollten wir alle diese Partei unterstützen (wie werden sich die Piraten zum EU-Betrug stellen??; wollen sich die „Unabhängigen Wähler“ zur Bundestags-Wahl anmelden??, wie stehen die „grauen Panter“ zu Bänkstern und Bürger-Vermögens-Räubern?).
    .
    Wenn sich eine Pro-Europäische aber Anti-EU-Mafia-Partei zur nächsten Bundestags-Wahl stellt (falls es noch mal eine Wahl gibt), ist meine Stimme und auch meine Unterstützung gewiss. www.naturmedinfo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....zur Vereinfachung hier der Link für die Abstimmergebnisse. http://www.bundestag.de/bundestag/plenum/abstimmung/20120629_17_9048.pdf Es wird nichts vergessen werden!

      lg

      mirame

      Löschen
    2. Lieber Johann Josef,
      das ist eine sehr liebenswerte Geste, sich bei den NEIN-Sagern unter den Abgeordneten zu bedanken, gute Idee. Man erreicht sie alle unter vorname.nachname@bundestag.de. Wobei die Ja-Sager sich auf ganz andere Mails aus dem Volk gefaßt machen dürften.

      Über die PIRATEN braucht man sich keine Hoffnungen machen, die sind jetzt schon infiltriert - oder was könnte das deutlicher machen, als der Besuch von Henry Kissinger persönlich beim Bundesvorsitzenden - Schlamer, oder wie heißt der?

      Der Paradigmenwechsel, der nun ansteht und uns die nächsten Jahre beschäftigen wird, er wird letzten Endes auch die Parteien hinwegfegen und überflüssig machen. Denn sie tragen in sich selbst die Diskrepanz, von vornherein die Gesellschaft zu spalten, und alles was Trennung hervorruft, wird in den kommenden Jahrzehnten verschwinden.

      Es muß in allen Bereichen etwas ganz Neues entstehen - ich möchte es nicht System nennen, weil das schon wieder feste Parameter setzt - und dazu bedarf es einer Freiwilligkeit der Menschen, gemeinsam eine freie Gesellschaft zu gestalten, in der jeder Mensch wertvoll ist und auch der Wunsch abgelegt wird, andere zu benachteiligen. Das wird uns alle erheblich fordern und herausfordern in den nächsten Jahren. Denn das alte System wird komplett gehen müssen; zu groß sind die Schäden und Verletzungen, die es hervorgerufen hat und weiter beabsichtigt.

      Herzlich Osira

      Löschen
    3. ich glaube der heißt "schleimer";-)))
      ps. das "weißbrot" ist ja auch ein sehr spezieller fall.

      Löschen
  4. Liebe Osira,

    wie immer lese ich Deine klare und gut verständliche Analyse sehr gerne.
    Ja, diese letzte Woche hatte es in sich.
    Da kann einem das Lachen vergehen.

    Aber nichts desto Trotz geschehen gerade zeitgleich auch einschlagende positive Bewegungen. Diese beziehen sich allerdings mehr auf die dahinter leigenden Kräfte, die scheinbar unsichtbar sind und nicht sofort im Zusammenhang gebracht werden mit unserer "deutschen Situation".

    http://nebadonien.files.wordpress.com/2012/07/historic-lawsuit-to-be-filed-against-church-and-crown-tomorrow.pdf

    http://terragermania.wordpress.com/2012/07/01/bix-weir-besonderer-alarm-chaos-an-der-federal-reserve-new-york
    /#more-11617

    Vielen Dank für Deine unermüdliche Arbeit und auch Allen anderen ein schönen und trotzdem erholsamen Sonntag.

    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Osira,

    das ist so absurd, an Blödsinn kaum zu überbieten.

    Solange nicht alle Hauptländer für das Stammkapital ab- bzw. zugestimmt haben, ist die Zusage Deutschlands theoretisch bedeutungslos. Außerdem können Länder wie Spanien und Italien, die quasi pleite sind, kein Stammkapital einbringen und gleichzeitig selbst Rettung in Anspruch nehmen.
    Die ganze Augenwischerei soll vertuschen, dass Deutschland mit Absicht in den Bankrott geführt wird um der NWO die Türen zu öffnen.
    Glauben unsere Politiker eigentlich wirklich, dass es am Ende nicht auch ihnen selbst an den Kragen geht? Wenn sie ihre Schuldigkeit getan haben, werden sie ebenfalls ausgesaugt.
    Jetzt wünsche ich Dir - bei soviel Engagement im Sinne der Aufklärung - , dass viele Leser, die es noch nicht so regristriert haben, auf Deine Seite finden und sich informieren.

    Die 3D-Endszenarien, im Vertrauen das der Sprung in 5D gelingt. Das Aussteigen aus dem System wird allerdings bei der Strom- und Wasserversorgung schwierig.

    Herzliche Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Reichsangehöriger Thomas BennewitzSonntag, 1. Juli 2012 um 14:43:00 MESZ

    Nicht nur reden und reden und reden.
    Handelt und steht offen zu EURER Meinung, denn es geht um EURE Zukunft und die EURER Kinder!!!
    Verlogene Systeme die den Menschen nur Schaden zufügen, haben KEINE Zukunft.


    07.06.2011
    Sehr geehrte Damen und Herren
    Sehr geehrte Richterinnen und Richter vom Bundesverfassungsgericht

    Zu nächst vielen Dank für Ihre Antwort vom 02.05.2011 auf mein Schreiben vom
    22.04.2011.
    In diesem Schreiben habe ich neben meinem Fall auch den Brief an Frau Merkel und Kopien aller meiner Reichbürgerschaftsdokumente mit beigelegt.
    Wenn Sie mir jetzt schreiben, dass Sie um Verständnis bitten meine Fragen nicht
    beantworten zu können, dann habe ich Verständnis wegen ihrer Bitte und ihrer
    Zukunft.
    Auf der anderen Seite müssen Sie auch mich verstehen, denn mir wurde sowohl in der DDR, als auch in der BRD, meine wahre Identität also Staatsbürgerschaft und Staatsangehörigkeit verschwiegen.
    Seit meiner Geburt wurde ich von der DDR und von der BRD in Bezug auf diese
    Tatsachen belogen und betrogen.
    Auf das Auslaufen der Frist der Alliierten in Bezug auf Deutschland wurde in den
    angeblich freien Medien nicht berichtet.
    Warum nicht???
    Wenn Keiner einen Anspruch auf das Deutsche Reich, also Deutschland unser
    Vaterland, erhebt, dann fällt Deutschland am 26.06.2011 mit all seinen Werten an die EU und Brüssel mit IHREN „Gesetzen", weil an diesem Tag die Frist der Alliierten ausläuft!!!
    Den Bürgern Deutschlands wurde dies NIE bekannt gegeben und es ist, nach Euro und Zwang in die EU, ein weiterer Beweis der BRD für ihren Hochverrat an den Deutschen und unserem Vaterland.
    Da ich mit meinen Dokumenten, die sich in Kopie bereits bei ihnen befinden,
    zweifelsfrei nachgewiesen habe, dass ich Staatsbürger Deutschlands bin, stelle ich folgenden Antrag an Sie, da Sie das höchste deutsche Gericht sind und der
    Rechtssprechung dem Staatsrecht Deutschlands unterliegen und nur in seinem
    Namen Recht sprechen dürfen.

    Besitzanspruchserklärung

    Hiermit stelle ich, Thomas Bennewitz geboren 1951 in Chemnitz, im Namen aller
    deutschen Staatsbürger, zum Nutzen aller Staatsbürger Deutschlands und zur
    Erhaltung Deutschlands, den Antrag auf Besitzanspruch auf das Deutsche Reich, also
    Deutschland.
    Ich stelle diesen Antrag nur deshalb, weil kein anderer Staatsbürger Deutschlands
    bisher diesen Antrag gestellt hat, sonst wäre es in den Medien veröffentlicht worden und
    mir kein anderer Antrag bekannt ist.
    Sollte vor mir, oder mit mir, ein Staatsbürger Deutschlands den gleichen Antrag auf
    Erhaltung Deutschlands als Staat gestellt haben, werde ich selbstverständlich davon
    zurücktreten, da ich weder machtbesessen bin, noch mich in den Mittelpunkt stellen
    will.
    Mir geht es als deutschen Staatsbürger nur um die Erhaltung Deutschlands als
    selbstständiger Staat und um Rechtstaatlichkeit Deutschlands.
    Hochachtungsvoll Reichsbürger Thomas Bennewitz

    Die Alliierten werde ich in Kenntnis setzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Thomas,
      ja da liegt so einiges im Argen mit den Rechtsansprüchen Deutschlands. Viele Infos gibt es hier: http://www.neudeutschland.org/

      Es sieht so aus, daß wir die herrschende Gesetzgebung infrage stellen müssen, weil wir tatsächlich fürchterlich belogen wurden über unseren wirklichen Status.

      Es gibt viel zu tun, Osira

      Löschen
    2. da sehe ich auch unseren ausweg.
      wir sollten die folgen der taten dieser hochverräter nicht akzeptieren, sondern sie als das betrachten, was sie sind. UNRECHT!!!
      keine überweisungen, endlich einen eigenen staat mit eigener verfassung gründen, die bisherigen lakaien inhaftieren und sie zur rechenschaft ziehen.

      ein europa der eigenständigen vaterländer, im friedlichen miteinander,gilt als erstrebenswert - ohne wenn und aber...

      hugobruno

      Löschen
  7. liebe Osira,
    vielleicht darf ich auch mal eine Idee einwerfen? (wenn es schon jemand getan hat, bitte ich Entschuldigung, ich habe nicht alle Einträge ganz gelesen.)
    Wie wäre es denn, wenn die Bürger - möglichst viele - eine eigene Bank gründen würden? Konzerne wie Siemens haben das ja auch schon getan. Ziel der Bank wäre NICHT (zumindest nicht in erster Linie) Zinserträge zu erwirtschaften, sondern erst einmal, das Geld überhaupt zu sichern und dem bisherigen System zu entziehen. Eine entsprechende Banklizenz müsste natürlich beantragt werden, aber wenn genügend viele menschen mitmachen würden, könnte schon ein gehöriger Druck aufgebaut werden. Ich bin sicher, dass eine große Anzahl Menschen nur darauf warten würde, ihre Ersparnisse in so eine Bürger-Bank zu transferieren, da ja zu erwarten ist, dass die Bürger als Inhaber ihre Interessen noch am besten vertreten könnten. Mag sein, dass es da jetzt noch zahlreiche Fragen und offene Punkte gibt, vielleicht habe ich auch noch Denkfehler in diesen ersten unausgereiften Überlegungen. Aber bei einer genügend großen "kritischen Masse" ließe sich so eine Initiative nicht so einfach verhindern, und vielleicht würde die Bürger-Bank sogar so wichtig und groß, dann kein Politiker ihr noch Gesetzte oder Vorschriften aufzwingen könnte, die gegen die Interessen der meisten Beteiligten gerichtet wären.
    herzliche Grüße und allen einen schönen Sonntag
    Bert

    AntwortenLöschen
  8. Nun zunächst haben unsere Volksverräter das getan was wir auch erwartet haben, den ESM durchgewinkt ohne Skrupel und bei den meisten ohne Sachkenntnis über den ESM, bis auf die wenigen Ausnahmen im Bundestag, denen ich aber persönlich nicht über den Weg traue, da sie in meiner Betrachtung systemkonform sind.
    Jetzt muss man abwarten, was das Bundesverfassungsgericht macht. Aufschlag Andreas Voßkuhle würde ich sagen. In seiner Funktion als Präsident des Bundesverfassungsgerichts kann er eigentlich nur im Sinne des deutschen Volkes entscheiden und das heisst eindeutig gegen den ESM. Wenn es zu einem Referendum käme, wäre das zwar einerseits gut, andererseits aber auch weniger gut, da die Presse systemkonform arbeitet.
    Aber wer glaubt schon ernsthaft daran, das es so kommt. Das System wird alle Hebel in Bewegung setzen, dass es seinen "Willen" durchgesetzt bekommt.
    Wenn es dann so käme, wie wir hier alle befürchten, dann hätten wir die Finanzdiktatur zementiert; nicht wir sondern die Finanzoligarchen.
    Warten wir ab was das Bundesverfassungsgericht entscheidet.

    die Simpsons

    AntwortenLöschen
  9. Interessanter börsenastrologischer Link: http://spicaastro.com/beitraege/medienschau-und-kommentare/politik/1973-vabanquespiel.html

    Spica schreibt u.a.: "Wie bereits zu Anfang 2012 festgehalten, wird es bis zum Eintritt des Saturn in den Skorpion keinen Crash geben. Der wartet noch, hinter dem Schleier der Zeit, auf seinen Einlass, weshalb ich das bestimmte Datum, welches ich in Wege für Utopia zeitlich markierte, für den eigentlichen Wendepunkt in diesem Vabanquespiel halte. Ein Begriff der durch die Anekdote zwischen Göring und dem Gröfaz traurige Berühmtheit erlangte:

    Besonders berühmt geworden ist die Verwendung dieses Begriffs in einem Gespräch zwischen Hermann Göring und Adolf Hitler vom 29. August 1939. Göring riet Hitler: „Wir wollen doch das Vabanque-Spiel lassen.“, worauf Hitler antwortete: „Ich habe in meinem Leben immer vabanque gespielt.“


    Frage dazu: Wann tritt der Saturn in den Skorpion?

    die Simpsons

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Simpsons,
      hast du keine Ephemeriden? Saturn wechselt am 6. Oktober in den Skorpion, und bleibt dort bis 23.12.14, mit einem weiteren Zwischenspiel vom 16.06. bis 17.09.15, dann geht er endgültig in den Schützen.

      Ja das sieht nach 'Zangengriff' aus, diese Zeit. Saturn und Pluto in Rezeption, und das in Skorpion und Steinbock, das zurrt entweder die Diktatur fest, oder es gibt super-gründliche Aufräumaktionen ... mal sehen.

      Löschen
    2. Liebe Osira,
      vielleicht beides Crash und das festzurren der Diktatur.

      Der ESM: Die neue Aristokratie ► http://wsws.org/de/2012/jun2012/aris-j29.shtml

      Löschen
  10. Hallo Simpsons,

    habe gegoogelt, am 06.10.2012 tritt Saturn in den Skorpion und nach Vabanque-Spiel musste ich auch googeln, weil ich den Ausdruck nicht kannte. Er bedeutet "Spiel um den gesamten Einsatz", falls es auch andere Leser nicht wissen.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Nachdem, zumindest bei mir, der Freitag noch immer nachwirkt und ich heute immer wieder nachdenklich inne gehalten habe, kam ich zu folgendem Ergebnis:
    Alles das was Osira schreibt ist richtig, aber wir sind Erschaffer unserer Realität (oder doch nicht?). Unser Verstand kennt aber nur Erfahrungen der Art, wie wir sie hier auch darlegen. Das macht u.a. auch Angst und das ist gewollt! Das Neue, das was kommen soll, kennen wir nicht und ist somit auch (noch nicht) wirklich greifbar. Somit switcht der Verstand auch sofort wieder in das, was er kennt. Wir wissen auch alle, dass die Elite alles, aber auch alles tun wird, um uns unter zu kriegen und am schlafen zu halten. Ich denke wir müssen wirklich beginnen unsere Haltung zu den Ereignissen zu ändern und dort nicht immer wieder neue Energie rein geben. Wir tun uns keinen Gefallen damit, weil es demotiviert. Bündeln wir doch in das, was wir wollen!
    Ich habe für mich ein Bild der Ganzheit geschaffen, wo auf einer Seite in meiner Wahrnehmung das ist, was gerade passiert, ja ich nehme es wahr, weil es ja noch da ist und wenn in der Schöpfung alles enthalten ist, darf es noch sein bis alles in der Einheit ist. Auf der anderen Seite habe ich eine Welt, wie sie sein soll und wir sie alle wollen.
    Ich denke hier ist ganz viel Vertrauen in die Schöpfung notwendig und wenn wir das nicht mehr sehen, dann gute Nacht. Ich sehe das auch als eine Art Prüfung, ob wir auch die notwendige Stärke haben. Wie wollen wir andere Menschen begleiten, wenn wir selbst nicht stabil sind.
    Ich hoffe, Ihr könnt mit meinen 2 Cent was anfangen?
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen aus Simpsons City,

    Das steht heute in der Frankfurter Rundschau:

    "Zunächst geht es in Karlsruhe jetzt um das Eilverfahren. Die Frage ist, ob das Gericht bis zu seiner endgültigen Entscheidung den Fiskalpakt und den ESM vorläufig anhält. Die Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte könnten dann zunächst nicht in Kraft treten. Danach würde dann im Hauptsacheverfahren die Entscheidung fallen, ob der Permanente Rettungsschirm und der Fiskalpakt mit dem Grundgesetz vereinbar sind.

    Erlässt das Verfassungsgericht im Eilverfahren keine einstweilige Anordnung, wird der Bundespräsident die Verträge unterschreiben und sie treten völkerrechtlich wirksam in Kraft. Dennoch kann das Gericht im Hauptsacheverfahren noch feststellen, dass Bundestag und Bundesrat bei der Verabschiedung der Gesetze nicht ausreichend eingebunden waren."

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen "Die Maßnahmen zur Stabilisierung der Finanzmärkte".
    Die Börsen, die Vermögenden bzw. die Banken, das verzinste Schuldgeldsystem und das Wachstum sind die Götter, die Regierungen und alle anderen zu dienen haben.
    Und siehe da, die Politk spurt im Sinne der Götter und der DAX ist heute morgen 1,25% im Plus, Stand 10.51 Uhr.
    Gauck unterschreibt, unsere Volksverräter, auch Politiker jeglicher Couleur, arbeiten sehr intensiv an der Unterschrift. Was da heute morgen für ein Müll geredet wird ist unglaublich; Oettinger will die Vereinigten Staaten der EU, Rösler behauptet es sind nur Garantien und wir werden nicht zahlen, Lammerts will einfach das GG ändern ohne Referendum usw.

    Ich bin sicher, es werden sich Robin Hood's zusammentun und mit Pfeil und Bogen den Armen zu helfen um es mal sehr höflich und zurückhaltend und diplomatisch zu formulieren.


    die Simpsons

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Simpsons,
      ja und ich bin sicher, daß Andreas Voßkuhle seit dem Wo'ende mit 'guten' Ratschlägen belagert wird, von denen, die am meisten Angst haben müssen, daß ihre Matrix zusammenfällt. Ich werde ihm heute jede Menge Liebe und die Violette Flamme senden, auf daß er klar bleiben möge.

      Was Gauck betrifft: wenn ihm die Freiheit nur halb soviel am Herzen liegt, wie er immer behauptet, dann müßte er schon ins Grübeln geraten. Leider ist es noch notwendig, mißtrauisch zu bleiben, auf jeden Fall solange wir solche scheinheiligen Figuren im Kabinett haben. Auch Lammert enttäuscht mich. Er müßte am besten wissen, daß wir uns schon vor 20 Jahren eine neue Verfassung hätten geben müssen.

      Mit Hoffnung, Osira

      Löschen
    2. Liebe Osira,

      da kommen noch viel mehr Enttäuschungen. Ich stimme bzgl. Lammert zu; einer der wenigen denen man vielleicht noch ein wenig Zivilcourage zugetraut hätte.
      Voßkuhle wird sich winden wie ein Aal, aber letzten Endes wird auch er sich dem System beugen - ich betone leider!
      Und nun rate mal warum und für wen in den Metropolen diese großzügigen, unbezahlbaren Wohlfühlluxuswohungen gebaut werden. Man muss diese Lakaien (Schwarze Sonne) für ihre "Drecksarbeit" auch entsprechende entlohnen.

      die Simpsons

      Löschen
    3. Eilanträge werden am 10. Juli verhandelt (http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2012/07/02/esm-bundesverfassungsgericht-verhandelt-eilantraege-am-10-juli/)

      Das geht flott; muss es auch und liebe Osira sei nicht enttäuscht wenn das Bundesverfassungsgericht hier eine Show fürs deutsche Publikum abzieht. Was anderes wird das leider nicht.

      Zwei gute Kommentare aus den DWN:

      Die mündliche Verhandlung ist öffentlich und sie wird deshalb geführt, um dem Scheine nach wahrhaftig zu sein.
      Die Masse der Menschen begreift gar nichts und glaubt daher, dass es sich um eine ehrliche Veranstaltung handelt.

      Die öffentliche Verhandlung wird ein Scherbengericht gegen den Deutschen Bürger und sein Vermögen sein.

      -----------------------------------------------------------

      Ich habe die im Internet letzte verfügbare Ausgabe vom Januar mehrmals rauf und runter gelesen.

      Ohne hier wieder Einzelheiten auszubreiten:

      Sollte das BVerfG einen Weg finden, diese Konstrukte zu legalisieren, hätte es faktisch an einem Putsch teilgenommen, der das Ziel hat, das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland zu zersetzen und faktisch aufzuheben.

      Dass sich der 2.Senat, deren Personen allesamt bekannt sind, sich das traut, halte ich für unwahrscheinlich. Die Geschichte zeigt, dass nur die Wenigsten zu Lebzeiten davon gekommen sind.

      ----------------------------------------------------------


      die Simpsons

      Löschen
  13. Die beiden Artikel, liebe Osira, die Du heute verlinkt hast, sind Pflichtlektüren. Insbesondere der Zweite zeigt dass den Bankstern nichts passieren wird. Dem Rücktritt eines Aufsichtsrates der britischen Großbank Barclays, Marcus Agius folgte auch gleich seine Entschuldigung. Ja wars das. Jahrelang Boni bezogen und jetzt spielt der Herr im Ruhestand Golf im schönen St. Andrews. Kein Knast, kein Verfahren? Irgendwann fallen Schüsse. So geht das jedenfalls nicht weiter.

    "Damit ihr keine Ausrede habt" - ein Krisenbericht aus Spanien

    und

    "Möglicher Zinsskandal: Britische Regierung zieht erste Konsequenzen"

    die Simpsons

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Damit ihr keine Ausrede habt" - ein Krisenbricht aus Spanien.

      "Zur Lage der Nation" - aus Deutschland:

      Offiziell ca. 3 Mio. Arbeitslose
      weitere 2 Mio. Arbeitslose in sinnlosen Maßnahmen um die Arbeitslosenzahlen zu schönigen.
      Zusammen ca. 5 Mio. Arbeitslose, mit Aufstockern leben über 10 Mio. Haushalte auf Hartz IV Niveau am Ezistenzminimum, wobei das Ezistenzminimum nicht wirklich reicht.

      Deutschland hat ca. 80 Mio. Einwohner, nach Abzug von Kindern und Rentnern dürfte die Anzahl der Erwerbsfähigen bei ca. 40 Mio. liegen, somit lebt ca. jeder 4 Deutsche in Armut.

      Wir sitzen alle im selben Boot, solange es dieses Finanzsystem noch gibt!

      Rosi

      Löschen
  14. Reichsangehöriger Thomas BennewitzMontag, 2. Juli 2012 um 14:19:00 MESZ

    Meine Erkenntnis aus meinen eigenen Beobachtungen und Erlebnissen haben
    mir ALLE Angst vor „Wesen“ außerhalb unseres Planeten Erde genommen.
    Vorsehen muß ich mich nur vor „Menschen“ die mir ihre angebliche „Hilfe“
    anbieten wollen und mich als Menschen und Deutschen beschützen wollen.
    Allerdings werde ich von einer Macht beschützt, von dem sehr Viele noch gar nicht wissen, dass sie wirklich existiert, selbst wenn man mich exekutieren
    würde. ALLES kommt an Jene zurück. Nicht nur der der es ausführt, sondern auch Jene die diese Anweisung dazu gaben.
    Dies ist bereits jetzt noch zu Lebzeiten eine große Genugtuung für mich und man wird keinen verschonen.
    Neuschwabenland und seine Bewohner sind ein Teil meines Vaterlandes Deutsches Reich!!!
    Dafür kämpfe ich, auch wenn die BRiD mich wegen meiner rechtsgültigen Reichdokumente mobbt und meine Reise - und Bewegungsfreiheit behindert und mich somit in der BRiD gefangen hält.
    Ich glaube, daß Deutsche Reich ist vor 1945 den richtigen Weg gegangen und wollte eine friedliche Zusammenarbeit mit diesen friedlichen "Wesen", von dem die Menschheit nur lernen kann.
    Es besteht nach meiner Meinung auch die Möglichkeit, daß gerade deshalb das Deutsche Reich damals angegriffen wurde und bis heute verteufelt wird.
    Ruhm und Ehre dem friedlichen Deutschen Reich und seiner genialen Wissenschaftlern vor 1945 und aller friedlicher Wesen außerhalb der Erde, die mit den VERNÜNFTIGEN Menschen zusammen stehen.

    Reichsangehöriger Thomas Bennewitz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab Beschwerden, daß hier rechtsgerichtete Aussagen gepostet werden. Denjenigen bitte ich zu unterscheiden; denn die völkerrechtliche Lage der BRD ist tatsächlich ungeklärt. Neue Bestrebungen, ein deutsches Reich zu gründen, haben NICHTS mit dem 3. Reich zu tun, sondern sind die Antwort auf die permanente Unterdrückung Deutschlands.

      Und auch wenn hier rechte Leute auftauchen: sie alle haben das Recht, sich hier zu informieren und auch etwas zu sagen - vergeßt nicht, daß wir alle eine große Seelengemeinschaft sind.

      Löschen
  15. Die friedlichen Wesen außerhalb Gaias haben sehr viel Humor.
    Ich malte mal ein Energiebild.

    Eine Blumenvase mit dem Symbol für Lebensfreude. Die Vase füllte ich mit Tulpen. Jede Tulpe erhielt einen Namen der aufgestiegenen Meister. Der Titel des Bildes hieß "Om-Jaa" (= Mantra für Lebensfreude) und darunter "Spaß muss sein!"

    Nach 14 Tagen kam die Antwort.

    Mein drittes Auge öffnete sich. Ich sah eine Tulpe, die wie im Zeitraffer ihre Blüte öffnete. Dann erschien eine Hand, die mir zuwinkte. Plötzlich waren es ganz viele Hände die alle winkten. Zum Schluss zeigte sich mir ein riesig großer Mund mit strahlend weißen Zähnen und lachenden Flashbacks.

    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo zusammen,
    mir ist diese Seite mit diesen wesendlich Informationen durch dich Osira, zu einem täglichen vorbeigucker geworden. Auch die Möglichkeit zu deinen Informationen durch Diskussion etwas beizutragen, war mir bislang eine Freude. In letzter Zeit stelle ich für mich fest, das hier einge dermassen das Klima mit ihrer Verurteilung beeinflussen, dass ich mir die Frage Stelle ob das noch im enferntesten Sinn mit einem spirituellen oder sagen wir einer Diskussion die Klarheit, verständniss bewirken , dient.
    Ich bin dafür die Dinge beim Namen zu nennen, doch ständig dieser Verurteilungen erzeugen bei mir zumindest Frust. Klar empfinde ich auch Wut zu dies Verrät, doch wir werden nichts ändern an diser Matrix bis sie sich selbst vernichtet.
    Lasst uns über Existenzangst reden, über die Möglichkeit autarker sein Leben zu gestalten was auch immer, es sollte dem Leben dienen. Belastungen haben wir im Alltag schon genügend.
    Dies ist ein Vorschlag meinerseits.

    Lg
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      versuche das bitte nicht persönlich zu nehmen - manche Kommentare sind schon grenzwertig, andererseits lasse ich manches eben doch durch, damit wir damit umgehen können. Wer es zu doll treibt, wird gelöscht ;-) was aber auch selten vorkommt. Ich finde es gut, wenn du sagst was dich stört, und ich möchte hier natürlich auch ein angenehmes Klima.

      Das autarke Leben und regionale Währungen hatte ich letztes Jahr thematisiert, da war aber noch nicht viel Interesse - aber sicher wird sich das ändern, sobald es auch hier losgeht.
      http://2012sternenlichter.blogspot.de/2011/10/gedanken-zur-krisenvorsorge.html
      und
      http://2012sternenlichter.blogspot.de/2011/11/das-sterntaler-projekt.html

      Herzlichst Osira

      Löschen
    2. Hallo Marcus,
      es tut Not die Augen zu öffnen...
      Du schreibst:
      @ "doch wir werden nichts ändern an diser Matrix bis sie sich selbst vernichtet."

      Dein Denkfehler:
      Diese Matrix wird sich nicht selbst vernichten, denn es wurde alles genau geplant; sie wurde dazu geschaffen, die Erdbevölkerung zu kontrollieren...
      Deinen Alltag und ein autarkes Leben gestalten -- das gestatten die Dir zukünftig nicht!
      Still halten und geschehen lassen, genau das wollen die Regierungshochverräter.
      Die Matrix bzw. der Euro und nun der ESM wurde gerade deshalb geschaffen, um unsere Souveränität und unsere Eigenverantwortung / Selbstversorgung das Recht auf Freiheit, auf Selbstbestimmte Ernährung eine eigene Währung und das Recht auf Selbstbestimmung, eine freie Meinung zu äußern, zu rauben, zu nehmen, zu verbieten.
      Wenn die NWO durch das Ermächtigungsgesetz ESM Rechtskraft erhält, dann wird uns jedes klitzekleine Lebensdetail vordiktiert.
      So leid es mir tut aber es tut Not die Augen zu öffnen, über das was da kommt:

      1. Codex Alimentarius und Monsanto werden die Nahrungsmittel und Arzneimittel Vorschreiben und Kontrollieren, den Selbstanbau zwingend verbieten
      2. Das CO2-Gesetz wird unseren Energieverbrauch zwingend regulieren
      3. Das Chipen bzw. der Barcode wird die Zuteilung von Lebensmitteln vorschreiben, eine Systemunabhängigkeit wird untersagt und bei Lebensmittelentzug bestraft
      4. Mit Drohnen wird die Einhaltung der Befehle der Zentral-Weltherrschaft peinlichst kontrolliert

      Noch Fragen?


      Gruß von

      Realist

      Löschen
    3. @ Realist:
      ich möchte dich ernsthaft bitten, nicht in der Form persönlich zu werden, daß du ein Urteil abgibst, wer hier seine Augen offen hat und wer nicht. Was du aufzählst, ist den Lesern bekannt, aber es muß NICHT zwingend so kommen. Was wirklich kommt, hängt sehr davon ab, worauf wir unseren Fokus richten.

      Empfehlung: "Die Natur der Realität" von Jane Roberts.

      Löschen
    4. Das was Realist beschreibt ist das Ziel der Eliten um letztendlich die NWO zu installieren. Inhaltlich sehe ich das ähnlich. Was den Ton angeht stimme ich Osira zu. Es ist nunmal frustrierend wie die Masse mit diesen Themen umgeht. Aber man kann ihr nicht wirklich böse sein, denn die Konditionierungen laufen seit Jahrzehnten und man muss nur mal in seinen eigenen Spiegel schauen.
      Was wirklich kommt, hängt nicht so sehr von uns ab, da muss ich ein Veto einlegen, da zu viele glauben vom System zu profitieren, viele nur ihren Besitzständen hinterlaufen und von Angst getrieben werden. Leider wissen die meisten nicht, das der ESM keine vorübergehende Einrichtung ist, sondern ggf. ein Dauermechanismus sein kann/wird. Und das wiederum bedeutet, dass es in diesem Jahrzehnt keine Aussicht auf wirtschaftliche Erholung gibt. Das haben sehr viele noch gar nicht auf dem Radar. Wie kurzsichtig gedacht wird, sieht man daran, dass viele immer noch daran denken Betongold zu kaufen. Wenn ich noch halbwegs klar denken kann, werde ich alles daran setzen finanziell so unahbängig wie möglich zu agieren. Jede Abhängigkeit kann fatal sein. Aber daran denken die Meisten nicht.

      „Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“



      Ich empfehle das Buch von Maurice Joly "Gespräche in der Unterwelt zwischen Montesqieu und Machiavelli".
      Bei diesem Buch werden einem die letzten Illusionen geraubt, aber es ist sehr lehrreich denn wenn man es tatsächlich gelesen hat, weis man wie "Systeme agieren".

      die Simpsons

      Löschen
    5. Mein Ton richtet sich ausschließlich gegen die Kabale; es war nicht beabsichtigt, daß einer von Euch abbekommt, was für die Kabale des Hochverrats bestimmt ist.

      Meine Worte: „es tut Not die Augen zu öffnen“ -- das bedeutet = wachsam sein, wachsam bleiben, nicht auf Propaganda reinfallen.

      Mir würde nicht in den Sinn kommen, Leute in einem Diskussionsforum gleichen Ziels ernsthaft anzugreifen, weshalb auch? Mich hat niemand angegriffen, weshalb sollte ich das machen.

      Eine Warnung, daß das System nicht von alleine zusammen brechen wird (auch wenn wir uns alle das Ende der Versklavung von ganzem Herzen wünschen), habe ich abgegeben; so weit wie die Kabale gekommen ist, so kurz vor deren Ziel, geben die nicht auf. Davor warne ich und vor dem was die geplant haben und vor allem vor den Folgen die der ESM haben wird, warne ich.

      Mein Ton richtet sich ausschließlich gegen die Kabale, nicht gegen fühlende Menschen und schon gar nicht gegen Freunde.

      · Kabale, ist ein veraltetes Wort für Intrige

      Ich grüße herzlichst,

      Realist

      Löschen
    6. Lieber Realist,
      gut daß du es nochmal erklärst, denn es war etwas mißverständlich - danke dafür.

      Herzlich Osira

      Löschen
    7. Hallo lieber Realist,
      da jeder ein anderes Du ist wird sofort klar, gegen wen Du Deinen eigenen Ton anschlägst.

      Jeder Gedanke ist Schöpfung. Dies merken wir in diesen Tagen schneller denn je. Gerade gedacht und kurz darauf bereits erschafft. Dadurch wird das Erkennen zunehmend leichter.

      Das "unsichtbare" selbst geschaffene Gefängnis wird erkennbarer. Wer das Möbelrücken innerhalb seines Gefängnisses als Wandel beschreibt, der bleibt in seinen Hamsterrädern stecken. Unbewusst wird die Zelle dunkler und kleiner. Alle Macht geht an die Angst. Sie hat riesige Welten für sich, während sich auf der anderen Seite, die vielen Zellen mit den am Boden gefesselten Seelen befindet.

      Welche Seite Du wählst entscheidet nur das Jetzt.

      Bedinungslose Liebe

      un créateur, c'est le moment

      Löschen
  17. Ihr Lieben,
    ich meine, ich hatte schon mal auf die Seite www.Mein2012 Prozess hingewiesen. Von Michael gibt es ein Video vom 20.06.12 im Alpenparlament, was Ihr Euch ansehen solltet-auch mit einer interessanten Aussage (ziemlich am Ende) betr. Angela Merckel...
    Ich denke oft, dass unser Verstand ganz schön rumzickt, wir aber wirklich wenig/nichts wirlich wissen. Ich spüre hier im Forum viel Angst - vielleicht so deutlich, da es mein Lebensthema ist/war und das ist zutiefst verständlich bei allem, was derzeit abläuft. Vielleicht verläuft aber auch alles ganz anders?! Ich komme immer wieder an den Punkt, wo ich sagen muss "Ich weiss, dass ich nichts weiss."
    Ich hatte es schon weiter oben geschrieben, wenden wir uns dem zu, was WIR wollen.
    Eine gute Nacht wünscht Euch Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Hallo zusammen,
    wenn hier mit offen Augen durchs Leben zu gehen, die Achtsamkeit gemeint ist, so meine ich , unbedingt.
    Wenn hier r mit Wut und Empörung , die Wahrheit aus dem Herzen leben gemeint ist, so meine ich, jetzt übrascht ihr mich wirklich,
    wenn nun noch die Pösen unser Mitgefühl erwecken, ja dann bin ich sprachlos. Dann kann ich einschlafen und weiss alles ist gut.
    Lg
    Markus

    AntwortenLöschen
  19. Trauriger Bericht eines Italieners im Gelben Forum: http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=258560

    Und das ist wohl die bittere Realität, auch aus dem Gelben (im gleichen Thread): du brauchst dir wohl keine Sorgen zu machen, daß hier im Forum jemand tatsächlich annimmt, von den "Rettungsgeldern" würde auch nur ein Cent bei den Griechen, Italienern usw. ankommen.
    Es ist einzig und alleine eine Umverteilung von unten nach oben, damit sich bei den Gläubigern (und gleichzeitig Anteilseignern) der Banken und Staaten das Vermögen weiter konzentrieren kann. Die richtige Annahme dahinter ist daß sich bei den anderen 99% die gesamtgesellschaftliche Verschuldung erhöhen muß, was das Spiel wieder eine Runde weiter laufen läßt.
    Die 1% Profiteure des Systems sitzen auch in den PIIGS und viele der 99% Verlierer wohnen auch in Deutschland.

    die Simpsons

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Osira!

    Herzlichen Dank für Deine tollen Nachrichten, die Du immer schreibst, und auch sehr engagiert sind...

    Ich wollte Dir nur sagen "mach weiter so" und daß ich den Bundestag, die Abstimmer-Liste ist öffentlich (fragt sich nur warum oder wozu? ;-) ) verklagt habe, auf insgesamt 9 Seiten plus 7 Seiten Anhang, und bereits ein Aktenzeichen der Polizei habe...

    Und daß ich diese Woche noch einen Antrag beim Bundesverfassungsgericht stellen werde, die fast einheitlich zustimmenden Parteien (CDU, SPD, FDP, Grüne) als verfassungswidrige Organisationen, welche die rechtsstaatliche und demokratische Struktur (so wie es heißt, nach Artikel 20 Absatz 1 Grundgesetz) aufgehoben haben, wegen Hochverrat gegen den Bund und Verfassungshochverrat etc. aufzuheben...

    Wird demnächst gebloggt, morgen am 04. Juli 2012 - Interessanter Tag "Geboren am 4. Juli" *lach* der Teil mit dem Klagewortlaut, kann jeder dann als Vorlage (Word und Open Office) weiterverwenden...

    Herzliche Grüße mit Segen,
    Thilo

    http://deinerechte.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Thilo,
      wow das finde ich klasse, auch weiter so!
      Schaue ich mir gern morgen an, und kann es ja auch verlinken, für alle die mitmachen wollen - es sollte jetzt Klagen nur so hageln. (*_*)

      Freude, Osira

      Löschen
  21. Ja, Widerstand leisten - das halte ich für eine durchweg gute Idee und darauf wollte ich die ganze Zeit hinaus...

    Mein Glückwunsch, Thilo alles Gute, viel Erfolg...

    Grüße von

    Realist

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.