.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Mittwoch, 1. September 2010

Auswertung der Umfrage über Themen

Liebe Leserinnen und Leser,
dies war eine spannende Woche für mich herauszufinden, welche Themen euch am meisten interessieren. Danke an alle, die mit abgestimmt haben - nur so ist es mir ja möglich, die Artikel für euch entsprechend interessant zu gestalten. Dies ist also das Ergebnis von insgesamt 13 Stimmabgaben, wobei mehrere Antworten möglich waren:
  1. 11 Stimmen 84% Aktuelle Zeitqualität
  2.   6 Stimmen 46% 2012 Themen
  3.   5 Stimmen 38% Wirtschaftsastrologie
  4.   5 Stimmen 38% Emotionale Probleme und Lösungen
  5.   3 Stimmen 23% Partnerschaftsastrologie
  6.   2 Stimmen 15% Länderhoroskope
  7.   1 Stimme     7% Fragen zur Astrologie
  8.   1 Stimme     7% Fragen zum eigenen Horoskop
Eindeutig vorn liegt die aktuelle Zeitqualität, und die soll auf jeden Fall auch im Vordergrund stehen. So werde ich immer dann einen Artikel dazu schreiben, wenn wichtige Konstellationen anstehen.

An zweiter Stelle liegen die 2012 Themen, dazu gehören im Grunde alle Lebensbereiche, die vom großen Bewußtseinswandel betroffen sind. 

Was mich sehr erstaunt hat ist das Interesse an emotionalen Problemen und Lösungen, die mit der Wirtschaftsastrologie den 3. Platz einnehmen. Ich hatte es nur mit angeboten, weil es zu meinem Fachgebiet gehört, aber nicht mit gleich 5 Stimmen gerechnet. Da die emotionalen Probleme ein weites Feld sind, bitte ich euch, mir doch zu mailen, welche von ihnen ihr besprochen haben wollt.

Immerhin gab es 3 Stimmen für die Partnerschaftsastrologie, somit auf Platz 5. Für dieses Thema gibt es einige spannende Untersuchungsmethoden, über die ich gerne etwas erzähle.

Auf Platz 6 rangieren die Länderhoroskope, die für mich auch zu den 2012 Themen gehören - diese werde ich dann hin und wieder ergänzen.

Ganz zum Schluß haben noch ein oder zwei Teilnehmer Fragen zur Astrologie und zum eigenen Horoskop angeclickt - auch diese bitte ich, mir die Fragen an mail@seelenfindung.de zu senden. Wenn es ok ist, kann ich Frage und Antwort anonym veröffentlichen, ansonsten antworte ich per Mail.

Ich werde gleich noch eine Umfrage starten, weil ich wissen möchte, auf welchem Wissensstand ihr astrologisch seid. Das ist schon wichtig, weil ich es Anfängern anders erklären muss als den Fortgeschrittenen; so möchte ich einfach Frustration beim Lesen für euch verhindern, und es so verständlich wie möglich schreiben - so bitte ich diesmal um rege Teilnahme, damit ihr auch etwas aus meinen Artikeln für euch ziehen könnt.

Ein kleiner Hinweis zur Rechtschreibung: ich benutze grundsätzlich die alte und lehne die neue ab, weil sie für mich nur Sprachverunglimpfung ist (das Einführungshoroskop der neuen Rechtschreibung hat mir das nur bestätigt).

Für die Leser, die mehr über emotionale Probleme und Lösungen wissen wollen: ich möchte euch mein Buch "Was würde die Liebe jetzt tun?" sehr ans Herz legen, in dem die Ursachen, Probleme und Lösungen fachkundig und liebevoll geschildert sind. Eine ausführliche Beschreibung und auch Leserreaktionen findet ihr auf meiner Website: http://www.psychodynamik.com

Eine Bitte zum Schluß: dieser Blog könnte wesentlich lebendiger und für alle gehaltvoller werden, wenn ihr eure Gedanken zu den Artikeln in die Kommentarfunktion schreibt! Jede Frage ist gut, Lob und Kritik sind  willkommen, alles dient der gemeinsamen Bewußtwerdung.

In diesem Sinne grüße ich euch herzlich,

Osira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.