.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Samstag, 16. April 2011

Transitkalender 2011

Diesen Kalender zur Übersicht des ganzen Jahres wollte ich schon längst eingestellt haben - sorry daß er erst jetzt kommt. So habt ihr die Bewegungen der Planeten im Jahresverlauf, und könnt immer mal bei Bedarf einen Blick drauf werfen. Durch anclicken wird das Bild größer, dann kann man es auch kopieren und abspeichern - evtl. Größe korrigieren - dann läßt es sich besser ausdrucken als direkt von dieser Seite.

Er ist ganz einfach zu lesen: stellt euch vor, daß die 360° des Vollkreises in 4 Vierteln übereinander liegen, sodaß jetzt nur noch 90° zu sehen sind. Von 0° - 30° sieht man den Verlauf in den kardinalen Zeichen Widder, Krebs, Waage und Steinbock. Von 30° - 60° ist der Verlauf in den fixen Zeichen Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann angegeben, von 60° - 90° in den beweglichen Zeichen Zwilling, Jungfrau, Schütze und Fische. Natürlich muß man sich ein wenig orientieren, in welchem Zeichen ein Planet gerade läuft - das findet man in den Ephemeriden, in Astrokalendern oder auf astro.com.

Wer noch Fragen dazu hat, bitte gerne als Kommentar.
Viel Spaß damit, herzlichst Osira

Transitkalender 2011

Kommentare:

  1. Tja, dieser Kalender scheint wohl nicht der Renner für euch zu sein - was ich gar nicht verstehe, denn ich benutze ihn schon seit 22 Jahren, und das mit wachsender Begeisterung, weil man damit einen wunderbaren Überblick über den Transitverlauf hat. Oder habt ihr ein besseres Programm? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich muß zugeben,es verwirrt mich auch etwas,weil es vom Gewohnten abweicht ;-)

    LG Rolf

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.