.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv unten links ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Sonntag, 6. Februar 2011

Länder Update Europa Ost

Aus dem Osten Europas hört und liest man hier nicht viel, was ich sehr schade finde. Scheinbar ein untergegangenes Märchenland, mit doch so reicher Kultur. Es ist wohl darauf zurückzuführen, daß der Westen sehr männlich bestimmt ist, immer die Richtung angeben will und leistungsorientiert und patriarchal ein wenig auf den Osten herunter schaut. Doch sind die östlichen Länder Europas tiefgründig und geheimnisvoll, mit soviel kreativer Energie und starkem Bilddenken - ganz weiblich eben. Sie sind intuitiver und leben einfach das Leben, ohne sich den ständigen Leistungsdruck zu machen. Wie immer wird es auch hier Ausnahmen geben; aber was wir tun können wäre, vom Osten zu lernen. 

Der Westen ist innerlich ausgetrocknet und am Ende mit seinem ja ach so klugen Latein. Und obwohl kein Zaun mehr da ist, existiert doch ein gefühlter - eben so, wie wenn Mann und Frau sich voneinander absondern. Dabei brauchten wir einander nur die Hände zu reichen, und uns von ihrer Lebensweise inspirieren zu lassen. Auch hier geht es um das Zusammenführen und Verschmelzen der männlichen und weiblichen Energien. Es reicht keine Gleichberechtigung, nicht zwischen Geschlechtern und nicht zwischen Ländern. Es ist die Gleichwertigkeit, die wir anstreben müssen, in der Erkenntnis, daß der jeweils andere reiche Schätze zu bieten hat. Nicht das Geld, nein - die emotionale Tiefe, das innere Wissen, das vielleicht auch verschüttet ist. Aber wenn wir es mit Anerkennung und Zuwendung wieder hervorholen, dann wird der Osten wie eine Geliebte aufblühen - und wir auch.

Estonia
Unabhängigkeit, 30.03.1990, 12h, GMT -3, Reval -24°45 OST, 59°25 NORD
Es wird sich wahrscheinlich nicht als so förderlich erweisen, mit in den €uro eingestiegen zu sein. Verpflichtungen, die im Oktober 2010 eingegangen wurden, kommen von Mai-Juni wieder zur Sprache (Saturn stationär Opposition Sonne). Die Regierung (Sonne H2 + H3) kommt dann in Bedrängnis, in Bezug auf Finanzen und Kommunikationsfreiheit. Zur gleichen Zeit steht Saturn auch im Quadrat zu Chiron und Uranus: die Unvereinbarkeiten der Versäumnisse des alten Systems mit den Wünschen nach Freiheit werden offensichtlich und können schmerzhafte Einschnitte bringen. Der Befreiungsprozeß dauert mind. von Juli 2012 bis Mai 2013 (Uranus Konj. Sonne).

Belarus
Unabhängigkeit, 25.08.1991, 12h, GMT -3, Minsk -27°34 OST, 53°54 NORD
Ein Volk mit hoher Intelligenz und Herzensliebe, das jedoch in seiner Identität und Meinungsfreiheit stark unterdrückt wird.  Es leidet an seiner Regierung - Orcus radix am MC. Der Schmerz darüber wird bald hochkommen, wenn Chiron über den Mond läuft, ab Mitte März. Hier ist eher mit langsamen Lösungsprozessen zu rechnen, da Neptun und Chiron nicht nur auf den Mond, sondern auch in Opp. zur Sonne gehen (bis 2013). Dann ist Uranus auch im Qu. zur Radixposition, und eine Befreiungsbewegung kann dann erfolgreich sein.

Ukraine
Unabhängigkeit, 24.08.1991, 12h, GMT -3, Kiew -30°31 OST, 50°26 NORD
Dies ist ein sehr ähnliches Horoskop wie das von Belarus. Nur ist hier scheinbar das Volk noch mehr unter Druck, da es ein Mond Qu. Pluto gibt, und so wird besonders das Empfinden und die Weiblichkeit unterdrückt. Hier ist erstmal kaum Änderung in Sicht, aber Ende 2012 wäre ein Neubeginn möglich - die Befreiungsenergien werden schon zu euch rüberschwappen.

Weichsellandschaft
Polen
Demokratie, 24.08.1989, 13h05, GMT -2, Warschau -21°00 OST, 52°15 NORD
Hier gibt es ein verborgenes Geheimnis, es wird Macht aus dem Hintergrund ausgeübt (Pluto radix H1 + H12 in 12). Diese verborgene Macht unterdrückt die Regierung wie auch die Banken, etwa seit 2008 (Pluto transit Konj. Merkur H8 + H10, Quadrat Uranus Mitherr von 3), und schränkt Kommunikations-freiheit ein. Ihr müßt aussprechen, was euch bewegt! Uranus transit Opp. Merkur und Qu. Uranus gibt euch die Gelegenheit dazu: ab jetzt! Von März bis Mai und Dez/Jan 2012 gerät die Venus unter Druck von Pluto: bitte aufpassen vor erzwungener Anpassung (Venus H6) und unterdrückter Freiheit (H11). In finanziellen Dingen am besten unabhängig bleiben, also eigene Währung behalten. Korruptionsskandale nehmen erstmal zu bis Jan 2012 (Pluto Konj. Saturn + Neptun), werden aber Mitte 2012 bis Mitte 2013 aufgeklärt, wenn Uranus drüber läuft.

Tschechien
Demokratie, 29.12.1990, 10h19, GMT -1, Prag -14°25 OST, 50°50 NORD
Ihr habt zwar die Revolution schon hinter euch, trotzdem wird die Freiheit wieder unter Druck geraten (März-Mai, Jan-Nov 2012), wenn Pluto über Sonne und Uranus läuft. Auch hier bringt Uranus Befreiung von Mitte 2012 bis Mitte 2013. Bereinigung in den Medien ist jetzt notwendig (Neptun Qu. Mars). Da ihr sehr gut wißt, was Freiheit und Gemeinschaft bedeutet, könntet ihr euch später als Vorbild für andere Völker erweisen, wenn ihr eurer Klarheit vertraut.

Slovakien
Demokratie, 01.01.1993, 0h, GMT -1h, Bratislava -17°07 OST, 48°09 NORD
Trotz Unabhängigkeit wurde hier von Anfang an finanzieller Druck ausgeübt, der sich in massivem Werteverlust zeigen dürfte (Pluto H2 in 2 Qu. Venus). Der Mond ist auf 9° Widder, die Sonne auf 10° Steinbock – so wird auch hier zuerst Pluto wirksam (Februar-Juli 2012), und später der Uranus-Transit mit der Befreiung (Juni-August 2012, März-Mai 2013, Sept. 2013-März 2014. Es braucht diese Zeit, damit die Strukturen von Grund auf erneuert werden können.

Ungarn
Demokratie, 23.10.1989, 12h, GMT -1, Budapest -19°04 OST, 47°29 NORD
Strukturen, die in diesem Land aufgebaut werden, wackeln oft und sind nicht sicher (Saturn + Neptun am AC), was daher kommt, daß die wahre Freiheit ausgeschlossen wurde (Uranus in 12) Auch gibt es ein Minderheitenproblem, mit vielen Auseinandersetzungen (Merkur Konj. Mars, Qu. Saturn/Neptun). Dieses Volk scheint sich nicht wirklich zugehörig zu fühlen – das kann jedoch dadurch bewältigt werden, indem alle Ethnien als gleichwertig angesehen werden und indem es zu seinen Wurzeln zurückkehrt. Pluto läuft ab Ende Februar-Mai und zum Jahreswechsel 2012 über den AC, etwas später über Saturn und Neptun. Dies sollte für tiefgreifende Transformation der Strukturen sorgen, kann aber auch noch Machtkonflikte mit sich bringen, da Pluto H10 in 10 ist. Ab Anfang April ist Uranus auf Pallas, der Lichtkriegerin, wie auch Qu. Uranus, und da können neue Freiheitsbewegungen entstehen. Die richtigen Umstrukturierungen beginnen Juni-August 2012, da noch mit einigen Unvereinbarkeiten (Uranus Qu. AC, Saturn, Neptun), dauern aber noch bis März 2014, bis sie umgesetzt werden können.

Rumänien
Demokratie, 22.12.1989, 13h, GMT -2, Bukarest -26°06 OST, 44°26 NORD
Karpaten in Rumänien
Auch Rumänien hat in den letzten Jahren unter zunehmender Machtübernahme (Pluto Konj. Sonne 2009) und Einschränkung der Freiheit (seit Dezember 2010) gelitten. Im März geht Uranus über die Sonne, dann wird nach mehr Lebensqualität gefragt und auch revolutionäre Tendenzen bzw. ein Machtwechsel könnte anstehen. Aber auch hier dauert der Umstrukturierungsprozeß bis 2014, weil Pluto und Uranus noch über MC, Neptun und Saturn laufen.

Bulgarien
Union demokratische Kräfte, 07.12.1989, 12h, GMT -2, Sofia -23°19 OST, 24°41 NORD
Auch über Bulgarien wurden machtvolle Kräfte gestülpt (Pluto Konj. Merkur, Qu. Mond 2009) welche die Volksseele unterdrücken und die Freiheitswünsche (2010). Besonders wird Macht über die Meinungsbildung und durch Religion ausgeübt. Jetzt ist Uranus auf dem Merkur, somit werden auch dort die Stimmen nach Freiheit wieder lauter. Dies wird auch im Volk einigen Aufruhr verursachen: Uranus Konj. Mond Mai-September, Februar-März 2012. Die Strukturumbrüche dürften jedoch auch erst 2014 größtenteils stattfinden, wenn Pluto und Uranus über Neptun und Saturn gewandert sind.
*

Bei den letzten beiden bin ich nicht ganz sicher, ob die Daten so stimmen. Falls ein Leser da mehr Infos hat, bitte ich um Benachrichtigung. Mehr Länder schaffe ich heute nicht; der Süden folgt in den nächsten Tagen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.