.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Montag, 13. Dezember 2010

Die Mondfinsternis am 21. Dezember 2010

Mondfinsternis
Da der nächste Vollmond auf der Mondknotenachse stattfindet, werden wir eine Mondfinsternis erleben. Die Mondknotenachse bezeichnet die beiden Schnittpunkte zwischen Sonnen- und Mondbahn, wovon der nördliche der aufsteigende (NMK), und der südliche der absteigende (SMK) ist. Aufgrund der Nähe des Vollmondes zur Mondkno-tenachse wird es eine totale Mondfinsternis sein, wobei der Kernschatten der Erde den Mond völlig bedeckt. Diese Vollmondeklipse findet am 21.12. auf 29° Schütze/ Zwillinge statt, also nur ein paar Stunden vor der Wintersonnenwende, und sie wird sichtbar sein in ganz Europa, westliches Afrika, östliches Asien, Australien und im Pazifik. Über die Wirkweise der Eklipsen berichtete ich im vorhergehenden Artikel, der zusätzlich zu Rate gezogen werden kann.

Noch bis Anfang März befindet sich die Mondknotenachse auf den Zeichen Steinbock und Krebs. Dies bedeutet, daß wir noch grundsätzlich die zwischenmenschlichen Bereiche von Eltern/Kind und Regierung/Volk zu bearbeiten haben. Es geht hierbei um Dominanz und Abgrenzung, um Abhängigkeiten und Versorgung, um Authorität und Verantwortung. Der Vollmond auf der Schütze/Zwilling-Achse bringt dabei die Thematik von Verständnis und Toleranz, wie der Kommunikation untereinander und in den Medien in den Vordergrund.

durch anclicken größer
Auf Berlin gerechnet, ergibt sich ein Steinbock-AC, der wiederum das Verhältnis der Regierung zum Volk hervor hebt, das, wie wir wissen, zur Zeit hundsmiserabel ist. Der Zwillingsmond steht in 6, so hat das Volk den Eindruck, sich zu sehr anpassen zu müssen. H6 Merkur ist in 12: so ist das Interesse des Volkes jetzt sehr auf Wissen und Information gerichtet, das bisher geheim gehalten wurde. Das 12. Haus ist voll von Planeten, wie wir sehen, und da hier vorzugsweise Geheimnisse aufbewahrt werden, ensteht ein ungeheurer Druck. 

Die Sonne als Regierung steht darin und hält sich sehr bedeckt. Merkur als H8 steht für die Banken, auch sie verschwinden ins Unsichtbare. Mars als H3 steht für die Medien, und auch er verschwindet in 12 - es sieht so aus, also ob sie dort alle in den Hinterzimmern sitzen und sich beraten, und wer weiß, was sie dort ausbrüten. Das 10. Haus steht auch für die Regierung, und Herrscher Pluto ist ebenfalls in 12 in Konjunktion mit Mars, so wird ein ganz massiver Druck auf die Medien ausgeübt, auch ja die Wahrheit zu unterdrücken. Dabei entsteht eine heftige Spannung zum Saturn in 8: die Verantwortung für die mißliche finanzielle Lage haben eigentlich die Banken, und von Medienseite baut sich jetzt ein erheblicher Widerstand gegen die Geheimhaltung auf (Mars Quadrat Saturn, Konj. Pluto). Gleich nach Weihnachten wird das Quadrat von Mars zu Saturn genau, und es ist die Frage, ob die Medien sich dann befreien, oder bei den Banken gegen die Wand laufen. Eine öffentliche Verkündung, etwa "Nichts geht mehr", wäre auch denkbar.

Durchgang durch den Kernschatten
Heraus aber kommen alle aus dem 12. Haus nur über Jupiter. Der steht in 2 in Konjunktion mit Uranus, und so wissen eigentlich alle Beteiligten, daß der Weg aus dem Dilemma ein neues Finanzsystem mit neuer Währung wäre. Doch Banken und Regierung möchten lieber in ihrem Versteck bleiben; gingen ihnen doch sonst ihre bisherigen Pfründe verloren. Der Zustand des Geldes ist dann auch mehr als katastrophal: H2 Neptun ist in Konjunktion mit Chiron, somit hat es sich bereits aufgelöst. Dies ist auch Gegenstand dieser Finsternis, denn der Wassermann mit Uranus ist Mitherr von 1. Es ist also dann auch höchste Zeit, das Scheitern der Währung bekannt zu geben - und die einzige Entschuldigung, die man noch gelten lassen könnte wäre, einen vernünftigen Plan B vorstellen zu können. Dies würde Zeit erfordern. Wobei nicht klar ist, ob die Regierung tatsächlich an einer neuen Währung arbeitet, oder ob sie die Situation wie schon zu oft aussitzt und sich so lange als möglich versteckt.

Der Mond in 6, das Volk, ist jedenfalls wach geworden und will mehr wissen. Es spürt zumindest die Ungereimtheiten, wenn es nicht sogar genau wahrnimmt, was hier vorgeht. So kommt ja immer mehr Licht in dunkle Machenschaften herein, durch pikante Veröffentlichungen, die der Wahrheit dienen. Derweil leidet das Volk auch (Sedna Konj. IC) und will die Zusammenhänge verstehen (H4 Venus in 9), und zwar ganz genau (Skorpion). Die gute Nachricht ist: Jupiter herrscht auch über das 11. Haus der Freiheit. So können wir sicher sein, daß es überraschende Enthüllungen geben wird, die direkt die Finanzen betreffen, oder das, was davon übrig ist. 

Am 16. erreicht die Sonne Quadrat Jupiter, am 18. das Quadrat zu Uranus. Dann sollten überraschende 'Neuigkeiten' eintreffen, die ein weiteres Verbergen der Wahrheit unmöglich machen dürften. Im Übrigen ist Pluto H10 in 12. Das bedeutet: "gehe zurück zur Wahrheit und zum Ursprung, ohne Bedingungen zu stellen. Gehe nicht über Los und kassiere keine Boni. Drücke den Reset-Knopf und lösche den ganzen Mist. Und fange ganz neu und von vorne an." Es bleibt nur zu wünschen, daß die Regierung das auch so sieht. Bis zur Mondfinsternis bleibt jedenfalls bei vielen die Hoffnung, daß alles gut gehen würde, was sich aber ganz schnell ändert, sobald die Sonne im Steinbock ist. Dann ist Realität angesagt.

Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    interessante Aussichten...
    Es kommen immer mehr Wahrheiten ans Licht, bin wirklich gespannt, wann das illegale Bankensystem endlich hochgeht und wie die Menschen darauf reagieren, wenn sie merken, dass ihre Sparguthaben allesamt weg sind. Bleibt zu hoffen, dass im Übergang ein faires Geldsystem eingeführt wird. Doch die derzeitigen Politiker werden das nicht können und sich nicht trauen. Das Volk sollte sich endlich Gehört verschaffen und die Tendent ist eindeutig da. Es wird ein spannendes 2011...

    Ich wünsche dir von Herzen viel Licht und Liebe. Und weiter so mit deinem Blog!

    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen,liebe Christa,

    es ist toll,daß ich hier nochmal nachlesen kann
    was du mir letzte Woche schon am Telefon gesagt
    hast.Es wird immer spannender.Ich bin glücklich,daß ich dich gefunden habe.
    Ich werde mich bald bei dir melden.

    Einen herrlichen Tag und lichtvolle Grüße
    aus dem Allgäu

    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Witzig, entspricht genau meinem Geburtshoroskop und meiner aktuellen Konstellation!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben,

    danke für eure netten Kommentare. Ja ich bin auch gespannt - also wenn eine MoFi im Quadrat zu Jupiter/Uranus keine plötzlichen Veränderungen bringt, dann weiß ich auch nicht ... wahrscheinlich wäre auch, bis nach Weihnachten mit öffentlichen Bekanntmachungen zu warten. Wir werden sehen. Unsere Kanzlerin hat ja Saturn/Neptun in 10, sie hat also die Rolle, das Land in den staatlichen Zusammenbruch zu führen. Mal ehrlich: wer sonst möchte diese Rolle haben? ;-)

    Alles Liebe Osira

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christa (Osira),
    ich möchte Deinen interessanten Beitrag noch bereichern mit einer Mitteilung vom Rat der 13 für das spannende Jahr 2011:


    „Geliebte Freunde!

    Wenn wir etwas über das kommende Jahr 2011 sagen sollten, dann folgendes: Es wird eines der überraschendsten, schönsten, verrücktesten und unglaublichsten Jahre, von denen Ihr jemals gehört haben werdet! Kein Stein bleibt mehr auf dem anderen, innen wie außen. Und soviel noch: EURE Zeit ist jetzt angebrochen, definitiv! Vorbei das Zögern und Zaudern, das Lernen und Aushalten, das Übernehmen und Tragen, wenn Ihr Euch endlich gewahr werdet, dass Ihr alles loslassen dürft, was Euch nicht mehr entspricht! Es eröffnet sich eine Flut von Zeitlinien und Dimensionen, die sich nun sternenförmig vor Euch ausbreiten. Alle Wege stehen offen und warten darauf, von Euch begangen zu werden. Das alte Hologramm wird zunehmend eng und ungemütlich, das könnt Ihr uns glauben! Träumt Eure kühnsten Träume, malt Eure verrücktesten Bilder, tanzt und singt Euch in eine vollkommen neue Ebene des Seins, als Meister und Meisterinnen, die vom Rest des Universums mit schallendem Applaus begrüßt werden! Lasst die Grenzen des Denkens hinter Euch und vertraut endlich Euren Herzen, denn die wissen schon längst, wohin es geht! Liebt Euch so umfassend und vollständig, wie Ihr Euch noch niemals geliebt habt, denn dies ist der magische Schlüssel ins Goldene Zeitalter! Wir sind bei Euch!

    Euer Rat der 13 (the guardians)“

    Na, denn - packen wir es an!

    Liebe Grüße
    Therian

    AntwortenLöschen
  6. Alles in unserer Welt ist im Begriff der Veränderung. Die Menschen wachen auf in der Wirklichkeit in der sie sich befinden. Um ein voll bewusstes Wesen des Lichts zu werden, was wir ja sind, müssen wir uns entfernen von all dem, was uns über Generationen geblendet und kontrolliert hat. Durchschauen wir das Kontrollsystem, das uns im Dunkeln und in Knechtschaft gehalten hat, es ist nicht vom Licht. Seine Machtstruktur wird von denen bloßgestellt, die für die Wahrheit stehen, die Liebe Gottes, unserem Schöpfer, der jeden Einzelnen willkommen heißt, der zurückkehrt. Das Gefängnis in dem wir uns befunden haben, löst sich auf, die Wahrheit ist der Schlüssel. Wir wissen, dass wir geführt werden, wir folgen unserer Intuition, sie ist unser Höheres Selbst. Wir wurden absichtlich von unserem rechten Pfad abgelenkt, von bösen Manipulatoren, deren einziges Ziel es war, unsere Welt zu übernehmen.

    Es muss verstanden werden, dass Antizionismus nicht dasselbe ist wie Antisemitismus, er ist weit davon entfernt. Es gibt viele Webseiten, wo gute und ehrliche Juden zusammenstehen gegen den Zionismus, sie haben Angst davor, dass man sie verurteilt als Teil von dem, was in Wirklichkeit eine geheime Gesellschaft ist. Das muss verstanden werden, die Zionisten sind es, die das Globale Finanz- und Handelswesen kontrollieren, deren Gier und Korruption die Weltwirtschaft in den Niedergang gebracht hat. Würden die Unbekümmerten ihre Augen öffnen, es wäre so viel Leid vermieden worden.

    Wir müssen uns selbst fragen, wie können nur ein paar Leute so viel Macht haben, die Medien, unsere Regierungen und das Bankwesen zu kontrollieren, nur 2% der Leute, und natürlich die Kontrolle unserer Gedanken, durch die andauernde Einspeisung des Verlangens nach materiellen Gütern, was sie nur noch reicher macht. Sie sind verantwortlich für die spirituelle Demoralisierung, der moralische Verfall der Menschheit, sie haben vor Europa zu übernehmen, die wirtschaftlichen Bedingungen in England und Deutschland werden verschont, aber nur so lange bis die Eroberung von Russland erreicht ist, alle Anstrengungen sind jetzt darauf konzentriert. Das ist alles Teil des Plans, Europa einzukreisen, ihr schaut auf die WIRTSCHAFTLICHE EROBERUNG, die wirtschaftliche Krisen verursacht und einen vernichtenden Ausverkauf überall. Wir sollten nicht erlauben, dass diese Pläne erfolgreich werden, wir müssen uns unserer Feinde bewusst werden.

    Liebe und Vertrauen, kommen zusammen in Licht und Harmonie, heißen wir das Licht in unserem Leben und in unserer Welt willkommen. Werden wir zum wegweisenden Licht für die weniger Erleuchteten, führen wir sie an, öffnen wir ihnen die Türen zur Geistigen Welt, das ist die Rolle von uns, die wir gewählt haben, im Licht zu arbeiten. Wie David Lloyd George, Britischer Ministerpräsident, einmal im 1. Weltkrieg gesagt hat: "Wenn die Menschen wirklich die Wahrheit kennen würden, wäre der Krieg morgen beendet". Es gibt eine unsichtbare Regierung, die die wahre herrschende Macht in unserer Welt ist, dank der Manipulation der Massen, wird dies erzielt durch die "falschen Wirklichkeiten" und deren Übernahme durch die Medien.

    Die Transformation, die jetzt stattfindet wird alles bereinigen. Es wird künftig keine Lügen und falschen Informationen mehr geben.

    AntwortenLöschen
  7. Ein extremer Wandel, empfinde ich dieses Jahr, von guten und steigenden Energien durch manipuliertes Karma, Verschweigen von Wahrheiten und Wissen, viel Leid und auch Erkenntnis. Kraftreißen der dunklen gegen das Licht und dass innerlich Kraft konzentrieren auf das was wir sind. Mit Blick auf 2011 alles tun um in dem zu bleiben was wir sind, werden sollen, uns nicht ins dunkle reißen lassen von denen die niedrig sind und denen die alles dirigieren wollen und uns dadurch das Leben mit den niedrigen vergiften wollen. Das Ende des dunklen ist im starken kommen und diese versuchen uns voll raus zu reißen. Wir sind in einer Zeit in der wir uns immer wieder bewußt machen müssen, Frei aus allen Dimensionen zu kommen in denen es Gewalt gab. Dadurch wird auch bei Heilern Gewalt provoziert.Möge es in Liebe und Wahrheit weitergehen, nicht in Lügen und Feigheit im Licht.

    AntwortenLöschen
  8. Ich will hier noch einen sehr interessanten Nachtrag einfügen. Die Medien haben erstaunlicherweise über das "Abholzen" dieses 2000 Jahre alten Weißdornbuschs "Thorn of Glastonbury berichtet. Keiner weiß aber so richtig, welche Bedeutung dieser Baum bzw. Busch hat und dass es über ihn eine wichtige Prophezeiung gibt. Hier die Erklärung:

    Und hier wollen wir die Geschichte von diesem „Baum“ ins Spiel bringen, diesem „Thorn of Glastonbury“! Wer es noch nicht gehört hat, es sind vorgestern in der Nacht bestimmte Wesenheiten am Werke gewesen, die einen sehr alten und heiligen Baum in der englischen Grafschaft Glastonbury umgesägt haben. Es handelt sich um einen ca. 2000 Jahre alten Weißdornbusch, den Josef von Arimathäa gesetzt haben soll, indem er seinen Wanderstab an dieser Stelle in den Boden gestoßen hat, nachdem er nach dem Tod Jesu diesem sein Grab überlassen hat und auf einer langen Reise nach England kam, um dort die „Lehre der Rose“ zu verbreiten. Daran hängen einige symbolische Signale! Jesus sagte, dass er wiederkommen würde, aber nicht im Sinne dessen, dass er als einzelner Mensch wiedergeboren werden würde, sondern dass sein „Blut“, sein Geist und seine Essenz, also der sagenumwobene „Gral“ in Form einer ganzen Menge von Menschen neu geboren werden würde, so dass eine neue Zeit, ein neues Zeitalter würde beginnen können. Was glaubt Ihr, warum die Queen so blass wurde, als sie die Nachricht vom Absägen dieses Baums vernommen hat? Es gibt eine uralte Prophezeiung, dass die Linie dieses Königshauses „verblassen“ wird, wenn dieser Baum nicht mehr sprießt. (Rat der 13)

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Therian,

    danke für Deine wertvollen Kommentare, und natürlich auch Dank an die Anderen! Die Schändung dieses heiligen Baumes sehe ich auch als Symbol, einerseits für die zunehmende Gewalt gegen das Licht - danke Christian - als Ausdruck der Ohnmacht der dunklen; andererseits als Symbol für den Umschwung, der jetzt kommen muss. Wir sind nun an der Reihe, die Saat von Jesus' Liebe aufgehen zu lassen.

    Habt trotz allem eine schöne Zeit,
    Osira

    AntwortenLöschen
  10. Die Macht,liegt in uns selbst.Also,zeigen wir denen,die uns unterdrücken,wie sie aussieht.

    LG Rolf

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Christa,
    Dein Bild von oder für die Mondfinsternis vom 2010 ist keine. Es ist eine Sonnenfinsternis - und zwar eine besondere! Sie wurde von den Apollo 12 Astronauten auf ihrem Heimflug zur Erde fotographiert. besonders ist auch, dass sich die Erde vor die Sonne schiebt.

    Gruß
    Gerhard

    AntwortenLöschen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.