.
"Jedes Volk existiert solange auf der irdischen Ebene, bis es seine Aufgabe gelöst hat. Einzelne können scheitern, doch ein Volk nie."
Rudolf Steiner

.
Bitte beachtet die neuen Nutzungshinweise für diese Website, mit denen sich jeder Leser einverstanden erklärt!
Wichtige Artikel sind hier direkt verlinkt
, und im Archiv rechts ist noch mehr zu entdecken:
Das Jahreshoroskop 2015 *** Die Jahresvorschau 2015 *** Das Äquinoktium 2015 ***
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 ***
Grundlagen Radixdeutung *** Transite *** Rückseitendeutung *** Combindeutung *** Wirkweise der Eklipsen
Kleinplaneten: Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion
Asteroiden: Ceres *** Vesta *** Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus
Mythen: Die Rückkehr des Königs *** Zorn des Poseidon *** Inanna's Abstieg in die Unterwelt *** Lilith 1 *** Lilith 2
Ursache und Lösung von: Angst und Schmerz *** Wut *** Depression *** Heilungsübung Selbstliebe *** Karmische Lösung
Thema Schuld: Die Ursachen von Tätern und Opfern/1 *** Schuld und Urteil/2 *** Die Macht der Vergebung/3
Wirtschaftskrise und Planetenzyklen: Dynamik *** Saturn-Pluto *** Saturn-Neptun *** Saturn-Uranus *** Jupiter-Saturn *** Pluto-Uranus
Planetenzyklen: Pluto-Uranus Quadrat *** Saturn-Pluto Rezeption *** Neptun-Saturn Quadrat ***
Staaten im Wandel: Österreich *** Schweiz *** Spanien *** Griechenland *** Ungarn *** England *** Libyen *** Frankreich *** Belgien *** Ägypten *** USA *** Niederlande *** Italien *** Tunesien *** Portugal *** Polen *** Irland *** Schweden *** Tschechien *** Iran *** Israel *** Palästina *** Liechtenstein *** BRD 1949 *** CH-Update *** Russland *** Zypern *** Israel-Update *** Türkei *** Ukraine
Länder-Combin: Israel-Iran *** Israel-Palästina *** USA-Russland 1 *** USA-Russland 2 *** BRD-USA *** BRD-Russland
Verträge-Combin: BRD-ESM *** GG-ESM
Die Bedeutung von: EU-Vertrag *** EFSF *** ESM *** Rechtschreibreform
Die Bedeutung von: EZB *** Bundestag *** UNO *** NYSE *** FED *** NATO 1 *** NATO 2 *** NATO-Update
Parteien: PIRATEN *** LINKE *** GRÜNE *** SPD *** AfD *** CDU
Währungen: Schweizer Franken *** Dollar-Update *** Euro-Update *** Goldstandard-Aufhebung *** Goldstandard-Update ***
€uro-kompatibel? GR + PT *** IT + ES *** A + IRL *** DE *** NL *** FR *** USA + $ *** GR + €-Update ***
Regionalversorgung: Sterntaler-Projekt ***
Videos: Imagine *** No more trouble *** Change Is Gonna Come *** Dear Woman *** Reise durch das Universum
Vorschau: 1. Quartal 2016 *** 2. Quartal 2016 ***

Auf diesem Blog wird nicht mehr gepostet, bitte weiterlesen auf http://sternenlichter2.blogspot.de/

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Der Neumond am 5. Dezember 2010

Da veröffentlicht die Seite Wikileaks brisante Äußerungen von US-Diplomaten, und die Welt steht Kopf. Sofort wird Seitenbetreiber Assange von hiesigen Medien als gefährlich und unverantwortlich eingestuft - dafür versöhnliche Worte über die Verursacher der abschätzigen Äußerungen. Die Medien halten wie gewohnt ein Bild aufrecht, indem Schwarz-Weiß-Malerei die Seiten tauscht, um eine saubere politische Elite zu präsentieren - obwohl die Bürger bereits wissen, was gespielt wird. Verkehrte Welt, möchte man meinen, was also passiert hier?

Galaktisches Zentrum
Zum Zeitpunkt der ersten Veröffentlichung, also vorgestern, lief Merkur über das Galaktische Zentrum (GZ) auf 26°-28° Schütze. In mehreren Artikeln erwähnte ich bereits, daß das GZ für die kosmische Einheit steht, für die göttliche Quelle, und so wird zur Zeit unser Einheitsbewußtsein 'gemessen', bei jedem Transit der Planeten, die diesen Punkt berühren. Alles, was noch nicht in dieser Einheit ist, wird sich entsprechend der Qualität des Transitplaneten zeigen. Merkur steht für Kommunikation und Verkehr, und so offenbart er uns einige Daten, die weiß Gott nicht in der Einheit mit Selbigem sind. Daß dies jetzt überraschend kam, liegt am Uranus, der auf seiner Position 26° Fische ein Quadrat zum GZ und diese Tage auch zum Merkur bildet. Uranus, der seit kurzem wieder direkt läuft, treibt jetzt alles an die Oberfläche, was vor 3 Jahren während des Pluto-Transits über das GZ an Schattenthemen zementiert wurde, weil seine Energie Befreiung fordert. So wird nichts auf Dauer geheim bleiben können, weil der Lichtkörperprozeß uns in den nächsten Jahren dahin führen wird, echt und wahrhaftig miteinander umzugehen - wenn wir es nicht schon tun. Weil aber viele Menschen noch meinen, ihr Denken hätte keinerlei Wirkung, laufen viele Prozesse noch unbewußt.

Der Dezember-Neumond ergibt sich auf 13° Schütze, und es geht tatsächlich um einen Neuanfang, da der Mond den AC beherrscht. Dieser Neumond in 6 bezieht sich auf eine neue Umgehensweise im Miteinander, in der Arbeitswelt und auch in der seelischen Verarbeitung. Aufregende Dinge geschehen zur Zeit, und es passiert schnell und ungehindert, denn die hauptsächliche Planetenbesetzung ist in den Zeichen Schütze und Fische. Niemand kann die Entwicklung ausbremsen; lediglich der Neumond bildet ein Sextil zum Saturn in 4 - aber der sagt ganz klar: verlasst euch auf euer Herzgefühl!

Allerdings ist Saturn Herrscher von 7 in 4, und so könnten andere Länder uns einige Lasten auferlegen, deren weitere Auswirkungen sich erst im Sommer zeigen werden. Wir werden kommunizieren müssen, was uns bedrückt, nicht nur persönlich, auch kollektiv. Gespräche könnten jetzt sehr hitzig werden, wenn man sich von Emotionen fortreißen läßt, da wir eine Merkur/Mars Konjunktion haben. So wird immer wieder über Details diskutiert, vorschnell und ungeduldig. Dies könnte zu weiteren Komplikationen führen, denn Mars läuft vom 3. - 6.12. über das GZ, und wird damit die laufenden Prozesse aufbauschen, dazu gehören auch nationale wie religiöse Empfindlichkeiten, was generell gilt, nicht nur für Deutschland. Der Marstransit beginnt jetzt schon zu wirken. Die Konstellation Merkur/Mars im Quadrat zu Uranus/Jupiter neigt auch zu Übertreibung wie Selbstüberschätzung, so ist bis zum Neumond die Gefahr von Unfällen recht hoch, besonders im Verkehr.

Das was nach außen dringt, wiegt teilweise schwer und will verarbeitet werden (Skorpion in 5, Pluto in 6). Dadurch kann eine erzwungene Anpassung entstehen, die aber gleich wieder vom Mars torpediert wird, wenn er in Konjunktion mit Pluto ist (11. - 14.12.), im Sinne der Bereinigung. Diese wird von manchen eventuell mißverstanden, indem sie gewaltsam umgesetzt werden kann, was im Bereich des Möglichen liegt, aber niemals eine Lösung ist. Fakt ist, das bisher geheim Gehaltenes einer breiten Öffentlichkeit zugänglich wird (H12 Merkur in 6, H6 Jupiter in 10). Dies muß nicht als Desaster verstanden werden, sondern als glückliche Fügung (Jupiter Konj. Uranus), weil die Bewußtseinsentwicklung immer in Richtung Wahrheit strebt. Das Ergebnis mit Fische-MC und Neptun in 9 Konj. Chiron sagt ja deutlich, daß die Wahrheit zwar weh tut, aber im Interesse eines sehr umfassenden Verständnisses befreit werden muß, damit sie heilen kann. Betroffen sind hiervon alle mit Planeten- oder Achsenbesetzung von 24°- 29° beweglich (Schütze, Fische, Zwilling, Jungfrau) und 0°-4° kardinal (Steinbock, Widder, Krebs, Waage).

Chandra Nebula
Die innewohnende Brisanz ist deshalb so herausfordernd, weil wir uns bereits im Wirkungsspektrum der kommenden Mondfinsternis am 21.12. befinden, die auf dem GZ stattfindet. Auch wenn auf der persönlichen Ebene Streit und Auseinandersetzung stattfindet, so dient dies auch zur Feststellung, daß Rechthabenwollen nicht unbedingt der beste Weg ist (Merkur Konj. Pluto), denn auf Einbahnstraßen sieht man nur einen Blickwinkel. Dieser Neumond ist wahrlich enthemmt, und seine Konjunktion mit Pholus führt uns den kommenden Monat durch eine schnelle, von plötzlichen Ereignissen geprägte Zeit, in der so manche Neuigkeit zu verdauen ist. Da die Sonne H2 und H3 ist, geht es um finanzielle wie Medien-Brisanz.

Auf der spirituellen Ebene gilt es, Wachsamkeit und Flexibilität zu bewahren. Im Bewußtsein, daß diese Prozesse in Richtung Wahrheit und Klärung auf materieller Ebene stattfinden müssen, damit Bereinigung erfolgen kann, können wir den Alltag wesentlich ruhiger angehen. Dies ist die Zeit für außergewöhnliche Ereignisse, und auf die haben wir lange genug gewartet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare sind in diesem Blog nicht mehr möglich.
Bitte auf Sternenlichter 2.0 kommentieren

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.